Schnauzer dog standing on the meadow

Schnauzer-Mischungen: 30 verschiedene Schnauzer-Kreuzungen

Schnauzer sind die kluge, furchtlose, übermütige Rasse mit der schneidigen Schnurrbart-Bart-Kombination. Schnauzer bestehen aus drei Rassen: The Miniature, Standard und Giant.

Es gibt Viele andere Namen für diese beliebte Hybrid-Hundewahl, wie Zwergschnauzer, Minischnauzer, Zwergschnauzer, Mittelschnauzer, Riesenschnauzer.

Schnauzerhund auf der Wiese

Möchten Sie wissen, welche Designerrasse die richtige für Sie ist? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Inhalte Anzeigen

Schnauzer kennenlernen

Junger Schnauzer läuft auf dem Feld

Der ursprüngliche Standardschnauzer stammte von Deutschland Mitte der 1600er Jahre. Sie waren nützlich als Arbeitshunde, die als Hirten, Ratten, Wächter, Wachhunde und Jäger fungierten.

Sowohl der Zwerg- als auch der Riesenschnauzer hatten eine ähnliche Geschichte, aber alle sind als Begleiter beliebt.

Schnauzer sind in jeder Größe liebenswert, aber die Miniatur-, Standard- und Riesenschnauzer sind eigentlich ihre eigenen Rassen.

Berühmt für ihre drahtig hypoallergen Mäntel, charmante Gesichtsbehaarung und liebevolle Persönlichkeiten, sie sind eine beliebte Elternrasse für viele Mischungen.

Um einige interessante Fakten über den Standardschnauzer zu erfahren, schauen Sie sich das folgende Video an:

Aufgrund ihrer vielfältigen Größen und Gewichte können die Schnauzerrassen ein Elternteil für viele Designerrassen sein.

Schnauzer-Mix-Welpen machen oft das wett, was ihre Eltern fehlen, besonders wenn ihr Schnauzer-Elternteil der Zwergschnauzer ist.

Viele Mischlinge werden entweder verbessern sich von ihren reinrassiger Hund Eltern Lebensdauer oder haben weniger schwere Gesundheitliche Probleme mögen hüftdysplasie.

Viele der folgenden Rassen sind großartige Familienhaustiere, die in Wohnungen passen, aber die überwiegende Mehrheit wird sich in einem durchschnittlich großen Haus wohl fühlen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Beliebte Rasse, die Schnoodle (Schnauzerpudel-Mix) passt zu den meisten Persönlichkeiten und Häusern.

Schauen Sie sich zuerst eine Schnauzer-Rettung an, da viele Designerrassen in der Kategorie „gemischt“ zur Adoption freigegeben werden.

Die 30 beliebtesten Schnauzer-Mischungen

Die beliebte Schnauzerrasse produziert einige fantastische Designerrassen. Hier sind 30 der beliebtesten Miniatur-, Standard- und Riesenschnauzer-Mischungen.

1. Pudel & Schnauzer Mix (AKA Schnoodle)

Schnauzer und Pudel-Mischhund
Bildquelle

Die Schnoodle ist eine vielseitige Designerrasse, die von 4-36 kg abhängig vom Schnauzer-Elternteil.

Menschen mit Allergien kaufen diese Rasse, weil ihr Fell hypoallergen ist. Der Schnauzer-Pudel-Mix ist die bekannteste der Pudel-Kreuzungen.

Schnoodles mögen sich an eine Person im Haus binden. Sie sind intelligent und einfach zu trainieren, und sie sind in der Lage, verschiedene Hundejobs auszuführen.

Schnoodles sind perfekt mit Kindern und neigen dazu, ein langes und gesundes Leben zu führen.

2. Yorkie & Zwergschnauzer Mix (AKA Snorkie)

Zwergschnauzer und Yorkie-Mischhund
Bildquelle

Der Snorkie, der wahrscheinlich den Preis für den süßesten kleinen Hund auf dieser Liste gewonnen hat, hat langes, seidiges Haar und schlaffe Ohren, die um ihre Augen hängen.

Snorkies nehmen in der Regel nach dem Yorkie in der Look-Abteilung und ihre Intelligenz vom Schnauzer-Hundeelternteil.

Fantastisch mit Kindern, sind sie das ultimative Familienhaustier, das nach ihrer Familie sucht. Leider entwickeln sie eher Trennungsangst und bellen viel ohne richtige Sozialisation.

Achten Sie darauf, Trainieren Sie diese überschüssige Energie jede Nacht Also werden sie sich auf Ihrem Schoß zusammenrollen wollen.

3. Labrador Retriever & Schnauzer Mix (AKA Lab Schnauzer oder Schnauzador)

Schnauzer und Labrador Retriever Mischhund
Bildquelle

Schnauzadors sind eine Mischung aus einem Riesen- oder Standardschnauzer und einem Labor. Sie sind dafür bekannt, ziemlich groß zu werden bei 22-36 kg und lieben es, den Lauf des Hauses zu haben. Sie sind auch liebevoll, angenehm, trainierbar und stehen Ihnen immer zur Verfügung.

Aufgrund ihrer Schnauzer-Eltern hat dieser Designerhund normalerweise Angst vor Fremden. Sozialisation ist frühzeitig notwendig für ihreOmfort.

Der Laborschnauzer erbt ihre Hohe Energie von beiden Elternteilen, also achten Sie darauf, viele Spielzeuge von Amazon zu kaufen, um sie glücklich zu machen.

4. Chihuahua & Schnauzer Mix (AKA Chizer)

Schnauzer und Chihuahua Mischhund
Bildquelle

Wenn Sie einen Feuerwerkskörper für ein Hündchen wollen, suchen Sie nicht weiter als den Chizer. Diese winzigen Welpen wiegen normalerweise weniger als 5 kg und haben eine lang Lebensdauer frei von den meisten Gesundheitliche Probleme.

Das kurze zweilagige Fell von Chihuahuas ist pflegeleicht, erfordert jedoch regelmäßiges Bürsten.

Chizer sind mutig, charismatisch und kläffend, aber die Schnauzer-Eltern nivellieren den größten Teil ihrer Aggression aus. Sie sind sanfter und süßer und ein Perfekte Wahl für Häuser mit älteren Eltern oder kleinen Kindern.

5. Schnauzer & Shih Tzu Mix (AKA Schnau-Tzu)

Lächelnder Shih Tzu und Schnauzer mischen Hund
Bildquelle

Der Shih Tzu und der Mini Schnauzer Terrier Mix sorgen für eine wirklich charmante und niedliche Kreuzung.

Sie wiegen nie mehr als 6 kg und sind winzig genug, um in eine Handtasche zu passen, wodurch sie Beliebt bei Kindern, Senioren und Menschen, die in Wohnungen leben.

Der Schnau-Tzu ist ein schwerer Schuppen und braucht regelmäßige Pflege und Bürsten, um sauber zu bleiben. Sie sind intelligent, leicht zu trainieren und erfordern viel Bewegung, obwohl sie klein sind.

Es ist leicht, diese Welpen zu überfüttern, also machen Sie diesen Fehler nicht!

6. Mops & Schnauzer Mix (AKA Schnug)

Schnauzer und Mops-Mischhund reiten auf einem Wasserbrett
Bildquelle

Schnugs ist der entzückende Name für die Mops- und Schnauzermischung, aber obwohl sie normalerweise fröhlich und lebendigkönnen sie auch abweichend werden, wenn Sie das Training vernachlässigen.

Diese Hunderasse braucht konsequentes Training, um sie zu mehr aufgeschlossenen Hunden zu machen.

Während sie mit Fremden unbeholfen sein können, ist es völlig in Ordnung, an der Seite ihrer Besitzer zu bleiben. Es ist eine schlechte Idee, diese Welpen zu lange zu isolieren Weil sie antisoziales Verhalten entwickeln.

Der Jagdinstinkt Schnugs kann sie auch dazu bringen, Katzen und Eichhörnchen zu jagen.

7. Bolognese & Schnauzer Mix (AKA Bolonauzer)

Bologneser und Schnauzer mischen Hund
Bildquelle

Das Bolognese-Elternhaus ist verspielt, locker und ihren Besitzern gewidmet. Sie sind in erster Linie ein Begleithund, so dass das Mischen mit einem Schnauzer eine entzückende flauschige Liebesmaschine ergibt.

Ein Bolonauzer ist im Allgemeinen verspielt und liebt Bewegung, braucht aber nicht zu viel davon.

Bolonauzer sind sehr gut trainierbar und reagieren positiv auf positive Verstärkung. Darüber hinaus sind sie nicht schwer zu pflegen, zu bürsten oder zu trimmen kann aber für bestimmte Schnitte den richtigen Pistenraupen erfordern.

Insgesamt sind diese Welpen wirklich einfach zu pflegen und mit ihnen auszukommen.

8. Border Collie & Schnauzer Mix (AKA Border Schnollie)

Border Collie und Schnauzer mischen Hund spielen eine Fernbedienung
Bildquelle

Border Schnollies sind ein mittelgroßer Hund von der Größe eines Australian Shepherd, ähneln aber normalerweise eher ihrem Schnauzer-Elternteil.

Sie sind typisch weiß und schwarz wie die Border Collie, aber ihr Fell kann vollständig ohne Markierungen zurückliegen. Beide Elternteile sind Arbeitshunde.

Damit hat die Border Schnollie viel Intelligenz, was ein Rezept für eine Katastrophe sein könnte, wenn man ihnen nicht genug Bewegung gibt.

Ihre Sturheit könnte sie auch dazu bringen, Herausfordernd zu trainieren, daher wird diese Rasse nicht für erstmalige Hundebesitzer empfohlen.

9. Englische Bulldogge & Schnauzer Mix (AKA Bulldog Schnauzer)

Schnauzer und Englische Bulldogge Mischhund
Bildquelle

Bulldoggen sind winzige Bündel sabbernder Freude Das ist ruhig, mutig und freundlich. Obwohl sie dick angesetzt sind, sind sie ziemlich fügsam.

Der Bulldoggenschnauzer ist auch ein freundlicher Welpe, aber der Schnauzer-Elternteil macht sie stärker, schlauer und zu einem schweren Schuppen.

Ein Bulldoggenschnauzer erfordert viele Übungen, besonders wenn Ihre Elternmischung der Standardschnauzer ist, nicht die Miniatur. Insgesamt sind sie leicht zu trainieren und nicht stur beim Lernen von Befehlen.

10. Basset Hound & Schnauzer Mix (AKA Bowzer)

Basset Hound und Schnauzer mischen Hund
Bildquelle

Bowzers und Basset Hounds sind aufmerksame, verspielte und neugierige Hunde mit hohe Intelligenz. Mit ihrer sozialen Persönlichkeit und Liebe zu anderen Tieren sind diese Hunde der perfekte Begleiter für jede Familie.

Bowzers ziehen es vor, im Freien zu erkunden und können graben, wenn sie dürfen.

Der lange und kurze Körper der Bowzers wiegt nicht mehr als 22 kg, was etwa der Größe eines kleinen Golden Retrievers entspricht.

Während sie in der Nähe anderer Tiere ruhig sind, können sie Seien Sie vorsichtig gegenüber Fremden Ohne richtige Sozialisation, also trainiere sie früh, um ihnen gute Gewohnheiten beizubringen.

11. Cairn Terrier & Schnauzer Mix (AKA Cairnauzer)

Cairn Terrier und Schnauzer Mix Hund
Bildquelle

Der Cairn Terrier Mix ist selten, aber der Cairn Elternteil ist so liebenswert wie ein Yorkie oder Pomeranian. Wachsam, fröhlich und immer beschäftigt, sie wurden ursprünglich gezüchtet, um Füchse auszurotten.

Mit den Schnauzer-Eltern sind sie unglaublich freundlich und kontaktfreudig.

Der Cairnauzer ist leicht zu trainieren, angenehm und hat keine hohen Trainingsanforderungen. Wenn sie mit einem Zwergschnauzer gemischt werden, werden diese winzigen Hunde wird nicht größer als 6 kg.

Cairnauzer vergießen selten und müssen nur wöchentlich gebürstet werden, um sie glücklich zu machen.

12. Bichon Frise & Schnauzer Mix (AKA Chonzer)

Schnauzer und Bichon Frise mischen Hund
Bildquelle

Chonzer sind die kleines, entzückendes Kreuz des Zwergschnauzers und Bichon Frise.

Viele Hundeliebhaber lieben den peppigen und verspielten Bichon Frise, aber mit dem Schnauzer ist die Liebe und Hingabe, die diese Spielzeugrasse empfindet, bis zum Extrem; Sie werden dich nie alleine lassen.

Der Chonzer hat Spezielle Pflegebedürfnisse weil ihre Mäntel oft dem pingeligen hypoallergenen Fell des Bichon Frise ähneln.

Wie bei den meisten Zwergschnauzer-Kreuzungen haben Sie keinen großen oder schweren Hund, also erwarten Sie, dass diese Rasse bei 8 kg aufhört zu wachsen.

13. Corgi & Schnauzer Mix (AKA Schnorgi)

Schnauzer und Corgi Mix Hund
Bildquelle

Die Kreuzung eines Corgi mit einem Schnauzer ist ein Match made in heaven weil der Corgi-Elternteil die liebevolle, kluge und wache Persönlichkeit des Schnauzers nur erhöht.

Sie erhalten normalerweise einen Körper, der dem Corgi ähnelt, und die Bart-Schnurrbart-Kombination vom Schnauzer.

Während der Schnorgi mit nur 11 kg klein ist, Passen Sie sich nicht gut an das Wohnen in der Wohnung an wegen ihres hohen Bewegungsbedarfs.

Diese Hunderasse zeichnet sich im Hundesport aufgrund ihrer hohen Intelligenz aus, daher ist es eine gute Idee, ein Hundelaufband zu kaufen, um sie zu beschäftigen.

14. Dackel & Schnauzer Mix (AKA Schnoxie)

Schnauzer und Dackel mischen Hund im Gras
Bildquelle

Der Mischling Schnauzer und Dackel ist etwa so groß wie ein anderer Designerhund, der Wauzer (West Highland Terrier Schnauzer Mix), weil sie nur Gewicht 13 kg.

Der Schnoxie hat in der Regel lange Beine und ein niedrig abwerfendes, hypoallergenes Fell.

Sie werden immer einen Freund in der Schnoxie finden, weil sie ihren Besitzern unglaublich ergeben sind und wahrscheinlich sich an eine Person anheften.

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Welpen sozialisieren, wenn sie Angst vor unbekannten Tieren, Menschen und Umgebungen bekommen könnten.

15. Jack Russel & Schnauzer Mix (AKA Jacknauzer)

Der junge Schnauzer und Jack Russel mischen einen Hund, der auf seinem Bett liegt
Bildquelle

Der lebhafte, neugierige und aufmerksame Jack Russel Terrier ist ein eifrige Arbeiter und unermüdliche Bagger, eine Eigenschaft, die der Jacknauzer immer behalten wird.

Jacknauzer haben einen hohen Energiebedarf und eine robuste Persönlichkeit, so dass Sie sie täglich auf viele Wanderungen, Radtouren und lange Spaziergänge mitnehmen müssen.

In Kombination mit dem Schnauzer-Elternteil kann diese Designerrasse wiegen 6-27 kg wird aber normalerweise auf der kleineren Seite bleiben.

Ihre schwarzen, braunen und weißen Mäntel mit niedrigem Haarausfall sind nicht pflegeleicht und erfordern nur wöchentliches Bürsten und seltenes Baden.

16. Malteser & Schnauzer Mix (AKA Mauzer)

Malteser und Schnauzer mischen Hund spielen einen Stock
Bildquelle

Der winzige Malteser und der Zwergschnauzer ergeben einen niedlichen 4-6 kg schweren weißen Freudenball. Mauzer sind intelligent, verspielt und haben viel Energie.

Sie in der Regel schnell an ihre Lieblingsmenschen binden fürs Leben und Finde es schwierig, längere Zeit allein zu bleiben.

Die meisten Familien werden von der Adoption eines Mauzers wegen ihrer Freundlichkeit profitieren, aber sie neigen dazu, alles anzubellen, was sich bewegt.

Es ist wichtig, ihnen beizubringen, Bellen Sie nur bei tatsächlichen Bedrohungen, aber normalerweise, wenn Sie ihnen genug Bewegung geben, werden sie die ganze Nacht über ruhig und ruhig bleiben.

17. Zwergpinscher & Schnauzer Mix (AKA Mini Schnaupin)

Zwergpinscher und Schnauzer-Mischhund sitzt auf dem Außentisch
Bildquelle

Züchter lieben es, kleine Rassen miteinander zu mischen, und der Zwergpinscher ist ein großartiger Elternteil.

Die Pinscher furchtlose, lebenslustige, stolze Natur macht sie voller Persönlichkeit und Spunk, besonders wenn sie sich mit der liebevollen und punktierenden Persönlichkeit des Schnauzers vermischen.

Mit etwa 4-9 kg sind ihre kurzen Mäntel leicht zu pflegen und zu pflegen. Was an dieser Rasse nicht einfach ist, ist ihre Sturheit während des Trainings und ihre Angst vor Fremden.

Priorisieren Sie die Sozialisierung frühzeitig, und sie sollten sich als gut erweisen.

18. Boston Terrier & Zwergschnauzer Mix (AKA MiniBoz)

Boston Terrier und Zwergschnauzer Mischhund
Bildquelle

Ein MiniBoz ist eine lebendige Kombination aus einem Zwergschnauzer und einem Boston Terrier.

In der Regel wiegen zwischen 4-11 kg, passen sie sich gut an die meisten Umgebungen an, einschließlich Mehrfamilienhäuser und Häuser. Ihr zotteliges Fell hat einen ähnlichen Pflegeplan wie der Schnauzer.

Der Miniboz liebt Kinder und Familien. Ihre sanfte, liebevolle und verspielte Persönlichkeit macht sie ruhig und locker sowie leicht zu trainieren.

Minibozs sind angenehm und begierig zu gefallen Ihre Besitzer, also machen sie den perfekten Hund für Erstbesitzer.

19. Pommern & Schnauzer Mix (AKA Pom-A-Nauze)

Pommern und Schnauzer mischen Hund im Auto
Bildquelle

Wenn es einen süßeren Hund als den Yorkie gibt, ist es wahrscheinlich der Pommern. Trotz des entzückenden Aussehens der Poms sind sie tatsächlich wirklich frech weil sie denken, dass sie so groß wie eine Deutsche Dogge sind.

Die Realität ist, dass der Pom-A-Nauze nicht größer als 1-6 kg und 7 Zoll groß sein wird.

Der Pom-A-Nauze ist sozial und liebevoll und eignet sich hervorragend für erwachsene Familien, kann sich aber bei Kindern überfordert fühlen.

Diese Hunderasse kann Häufiges Bellen, aber ihre Intelligenz macht es leicht, sie von schlechten Gewohnheiten und aggressivem Verhalten abzubringen.

20. Lhasa Apso & Schnauzer Mix (AKA Schapso)

Lhasa Apso und Schnauzer mischen Hund
Bildquelle

Lhasa Apsos sehen entweder aus wie entzückende Teddybären oder zeigen Hunde, weil ihr Fell so lang ist, dass es den Boden fegt.

Was die Lhasa Apso einzigartig macht, ist ihr Bedürfnis, Sie zum Lachen zu bringen, und ihre Intelligenz und ihr Selbstvertrauen machen sie zum Perfekte Comedians.

Mit dem Schnauzer-Elternteil ist der Schapso ein Sehr menschenzentrierte Rasse Das braucht nicht viel Bewegung oder Training, um sich aus Schwierigkeiten herauszuhalten.

Ihre Loyalität zu ihrer Familie ist fast unübertroffen von jeder anderen Rasse, aber sie sind nicht dafür bekannt, aggressiv gegenüber Fremden zu werden.

21. Airedale Terrier & Schnauzer Mix (AKA Schnairedale)

Airedale Terrier und Schnauzer Mischhund
Bildquelle

Schnairedales sind sehr intelligent und außergewöhnlich hell dank der Kombination von Airedale Terrier und Schnauzer, die beide unglaublich clever.

Die Schnairedale ist sehr stark und fähig, Sportler, Jäger und liebevoller Begleiter zu sein.

Sowohl die Airedale Terrier als auch die Schnauzer Eltern haben drahtige Mäntel, was die Pflege einfach und ihre Mäntel hypoallergen macht.

Schnairedales brauchen nicht viel Bewegung oder Training um sich aus Schwierigkeiten herauszuhalten, aber Sozialisierung kann notwendig sein, wenn sie in der Nähe von Fremden schüchtern sind.

22. Affenpinscher & Schnauzer Mix (AKA Schnauffen)

Affenpinscher und Schnauzer mischen sich
Bildquelle

Schnauffens leben in der Regel ein langes und gesundes Leben und bleiben klein und wiegen maximal 9 kg.

Da sowohl der Schnauzer als auch der Affenpinscher kurze, drahtige Mäntel haben, benötigen sie nur 2-3 mal pro Woche eine Bürste. Ihre aufgeschlossene Natur macht sie sehr freundlich gegenüber Tieren und Fremden.

Smart, leicht zu trainieren und erregbar ist der winzige Schnauffen berühmt lustig und furchtlos.

Ihr Selbstvertrauen macht sie angenehm und bereit zu gefallen, also lachen Sie immer über ihr dummes Verhalten, um sie voller Freude zu halten, achten Sie einfach darauf, dass sie mit ihrem Bellen nicht über Bord gehen.

23. Siberian Husky & Schnauzer Mix (AKA Schnausky)

Siberian Husky und Schnauzer mischen Hund in einer Aussicht
Bildquelle

Der Schnausky ist der seltsamste in der Gruppe. Die starken Gene der Huskies bedeuten normalerweise, dass sie strahlend blaue Augen und ein weißes und graues Fell haben, aber ihre Persönlichkeit ist einzigartiger.

Diese Welpen sind Willensstarke und freundliche, fleißige Arbeiter.

Sibirische Schnauzer werden zu mittelgroßen Hunden mit vielen Persönlichkeiten heranwachsen, die zu schlau für ihr eigenes Wohl sind.

Sie werden auf ein hartnäckiges Hündchen stoßen, das gerne sein eigenes Ding macht, also müssen Sie ein Selbstbewusste und starke Persönlichkeit um sie bei ihrem eigenen Spiel zu schlagen.

24. Beagle & Schnauzer Mix (AKA Schneagle)

Beagle und Schnauzer mischen Hund beim Kauen eines Tennisballs
Bildquelle

Die Kreuzung von Schnauzer und Beagle war eine fantastische Idee, weil beide Elternrassen unglaublich sind Freundliche Begleiter, die Kinder lieben, Hunde und Fremde.

Ihre Persönlichkeit macht sie zum perfekten Familienhund, der sich an seine Lieblingsmenschen bindet.

Aufgrund der Abhängigkeit der Schneagles von Menschen können sie schnell Trennungsangst entwickeln, wenn sie vernachlässigt werden. Wenn Sie jedoch dieser mittelgroßen Rasse viel Bewegung und Aufmerksamkeit, werden sie glücklich bleiben.

Die hohe Trainierbarkeit des Schneagles erleichtert es auch, schlechte Angewohnheiten zu vermeiden.

25. PitBull & Schnauzer Mix (AKA Schnauzer Pit)

PitBull und Schnauzer mischen Hund im Auto
Bildquelle

Pitbulls haben sich in den letzten Jahren einen schlechten Ruf erarbeitet, aber dieser Ruf ist kaum verdient. Wenn verantwortungsvoll gezüchtet und trainiert, wird der Pitbull-Elternteil eine treuer und vertrauenswürdiger Freund die Menschen liebt.

Die Schnauzergrube wird auch diese gutmütigen Eigenschaften haben.

In Kombination mit dem Schnauzer wird die Schnauzergrube eine beeindruckende körperliche Stärke, einen starken Willen und eine Verspieltheit aufweisen.

Das Training dieser Rasse wird ein lustiger Prozess von Sozialisation und Spiele. Insgesamt sind sie leicht zu pflegen, aber sie könnten früh gesundheitliche Komplikationen entwickeln.

26. Havaneser & Schnauzer Mix (AKA Schnese)

Havaneser und Schnauzer mischen Hund
Bildquelle

Die seltene Kreuzung zwischen Havaneser und Schnauzer bringt einen spielzeuggroßen Spaßhund hervor, der lieber spielen als auf Ihrem Schoß schlafen würde, aber Ihre Runde ist eine ausgezeichnete zweite Option.

Die hohe emotionale Intelligenz der Schneses macht sie zu großen Lieblingen, die Sie beeindrucken wollen.

So wie Havaneser als Begleittiere nützlich sind, so ist es auch die Schnese.

Die hinzugefügte Schnauzer liebevolle Natur wird dies machen Kombination Aufmerksamkeitssucht, also achten Sie darauf, sie mit positiver Verstärkung und viel Spielzeug zu trainieren und zu trainieren.

27. Cocker Spaniel & Schnauzer Mix (AKA Schnocker)

Schnauzer und Cocker Spaniel mischen Hund mit ihrem rosa Spielzeug
Bildquelle

Ein Schnocker wird Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, denn der Cocker Spaniel Elternteil ist immer glücklich, sanft und freundlich zu jedem, der seinen Weg kreuzt.

Mit dem Schnauzer wird der Schnocker zum Lebhafter, agiler und verspielter Hund die es liebt, die Natur zu erkunden.

Diese 5-20 kg schwere Süße wird für einen fantastischen Athleten sorgen, auch mit wenig Training.

Der Schnocker hat jedoch Pflegeintensiver Pflegebedarf die tägliches Bürsten und häufiges Baden erfordern, da der Cocker Spaniel Mantel dafür bekannt ist, zu riechen.

28. Shiba Inu & Schnauzer Mix (AKA Schnu)

Shiba Inu und Schnauzer mischen Hund
Bildquelle

Wenn Sie das fuchsähnliche Gesicht des Shiba Inu mit dem Schnauzer-Schnurrbart mischen, erhalten Sie einen attraktiv aussehenden Welpen.

Darüber hinaus ist die Schnu unglaublich intelligent, lebendig und voller Leben, aber diese Eigenschaften können sie auch zu kleinen Betrügern und übermäßig temperamentvoll machen.

Achten Sie darauf, frühzeitig Grenzen zu setzen, da ihre Verspielte Persönlichkeiten können sie dazu bringen, Ihre Couch zu essen und Schuhe.

Schnus kommen normalerweise mit Kindern und anderen Hunden aus, aber wenn ihr Beutetrieb herauskommt, können sie territorial werden, so dass sVerärgere sie um Fremde herum.

29. Brüsseler Griffon & Schnauzer Mix (AKA Sniffon)

Brüsseler Greif und Schnauzer Mischhund
Bildquelle

Schnüffel, wie der Brüsseler Griffon, haben rattenähnliche Merkmale und eine kleine Statur, die etwa 3 bis 8 kg wiegt. Sie verlieren normalerweise das ganze Jahr über, aber ihr flaches Gesicht ist mehr ein Problem als ihre Pflegegewohnheiten.

Schnüffler könnten sich entwickeln Atemprobleme, also trainiere sie nicht zu viel.

Dennoch ist der Sniffon sehr hell, ruhig und funktioniert gut mit Kindern und Senioren. Sie sind großartig darin, Probleme zu lösen und meisterhafte Fluchtkünstler zu sein, aber diese Intelligenz macht sie auch zu schnellen Lernern.

Insgesamt sind sie pflegeleicht für Haustiere die jeder Erstbesitzer trainieren kann.

30. Welsh Terrier & Schnauzer Mischung (AKA Wowauzer)

Welsh Terrier und Schnauzer mischen Hund in der Nähe des Sees
Bildquelle

Der Welsh Terrier sieht dem Airedale Terrier ähnlich, einem anderen Elternteil auf dieser Liste. Ihre schwarzen und braunen Mäntel dominieren normalerweise über dem schwarzen Fell, aber ihre Pflegegewohnheiten sind einfach und selten.

Der Wowauzer sieht normalerweise mehr wie der Terrier aus als der Schnauzer.

Wie immer wird alles, was Welpe mit dem Schnauzer-Mix ist, intelligent, freundlich und temperamentvoll, aber die Terriermischung macht sie lebendig.

Wowauzer haben einen hohen Bewegungsbedarf und eine aufgeschlossene Persönlichkeit, sind aber insgesamt sehr freundlich gegenüber Menschen und anderen Tieren.

Welche Schnauzermischungen sind Ihre Favoriten?

Unabhängig davon, für welche Schnauzermischung Sie sich entscheiden, können Sie eine temperamentvoll, klug und furchtlos Welpe, der bereit ist, zu gefallen und die Aufmerksamkeit seiner Besitzer genießt.

Ihre Intelligenz ist selten erreicht, aber ihre Sturheit kann dazu führen, dass viele dieser Rassen schwer zu trainieren sind. Bleiben Sie auf dem Laufenden über ihre schlechten Gewohnheiten, indem Sie sie von Ärger fernhalten.

Welcher Schnauzer-Mix ist dein Favorit? Lassen Sie es uns unten wissen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert