Bluetooth Audio on a Nebula Projector

Wie behebt man Bluetooth-Audioverzögerung auf einem Nebula-Projektor?

Liebst du keine neuen Gadgets? Vor allem neue, die Filme an Ihre Wand projizieren. Nebula-Projektoren sind niedlich, winzig und stilvoll. Sie sind wie neues Spielzeug. Daher ist es eine Enttäuschung, wenn Sie einen Nebula-Projektor erhalten und feststellen, dass Sie eine Bluetooth-Audioverzögerung haben.

Aber wie beheben Sie die Bluetooth-Audioverzögerung eines Nebula-Projektors? Die Antwort ist etwas komplizierter als Sie denken. Das liegt daran, dass es keine richtige Antwort gibt. Die Antwort liegt in einer Kombination von Dingen, die wir in den folgenden Abschnitten ausspülen werden.

Heute werden wir darüber sprechen, warum Ihr Nebula-Projektor eine Bluetooth-Audioverzögerung hat, und verschiedene Lösungen für dieses Problem finden.

Warum hat mein Nebula-Projektor eine Bluetooth-Audioverzögerung?

  Bluetooth-Lautsprecher

Im Wesentlichen treten Audioverzögerungen auf, da die Übertragung von Audiodaten vom Projektor zu Ihrem Bluetooth-Lautsprecher zu lange dauert. Dies wird auch als Audiolatenz bezeichnet.

Wenn Sie Ihren Lautsprecher an einen Projektor anschließen, sorgt das angeschlossene Kabel für eine schnelle Datenübertragung. Es ist so schnell. Selbst wenn es eine Verzögerung gibt, werden Sie es nicht bemerken. Normalerweise dauert eine Lautsprecherverbindung ca. 5-10ms.

Wenn Sie also eine Audioverzögerung mit Ihren drahtlosen Bluetooth-Lautsprechern feststellen, benötigen die Audiodaten länger als 5-10 ms, um an die richtige Stelle zu gelangen.

Bluetooth verarbeitet Daten auch anders und ist weniger effizient als ein Kabel.

Zunächst müssen die digitalen Daten von Ihrem Projektor verarbeitet werden. Dann müssen die Daten über WLAN zu Ihrem Bluetooth-Lautsprecher gelangen. Wenn sie jedoch das WLAN-Netzwerk passieren, werden die Daten in Audio umgewandelt, das Sie auf Ihren Lautsprechern hören können.

Haben Sie jemals eine schlechtere WLAN-Verbindung erlebt, je weiter Sie vom Router entfernt sind? Nun, diese Interferenz kann sich auch auf Ihre Bluetooth-Lautsprecher auswirken.

Andere Audioformate wie LDAC, AAC, SBC und APTXHD können ebenfalls unter dieser Verzögerung leiden.

Audioformate

Das ist nicht das einzige, was Ihren Ton verlangsamt. Die Audioverzögerung wird schlimmer, wenn Sie gleichzeitig viel RAM oder viele Apps auf Ihrem Gerät verwenden.

Aber keine Sorge, hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können, um diese Verzögerungen zu beheben.

Wie behebe ich die Bluetooth-Audioverzögerung an meinem Nebula-Projektor?

Wenn Sie Probleme mit der Audiosynchronisierung haben, besteht die Möglichkeit, dass der Nebula-Projektor nicht fehlerhaft ist.

Obwohl Audiosynchronisierungsprobleme ärgerlich sind, gibt es mehrere Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben. Ich sollte jedoch erwähnen, dass es keine Wunderwaffe gibt, um das Problem sofort zu beheben. Selbst wenn es behoben ist, ist es oft eher eine Verbesserung als eine tatsächliche Lösung.

In den folgenden Abschnitten führen wir Sie durch verschiedene Methoden, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu beheben.

Verwenden Sie einen Browser anstelle von Apps

Ein Browser

Das erste, was wir überprüfen möchten, ist die Anzahl der Apps von Drittanbietern, die wir verwenden.

Lassen Sie uns sicherstellen, dass wir nicht viele Apps von Drittanbietern durchlaufen. Wenn wir eine Drittanbieter-App verwenden, müssen die Daten von einer Website zur App und dann zu einem Bluetooth-Lautsprecher kommen.

Je weniger „Übertragungen“ die Daten durchlaufen, desto größer sind die Chancen, die Latenz zu reduzieren.

Anstatt beispielsweise Netflix über die App auf Ihrem Nebula zu verwenden, versuchen Sie, sich beim nativen Nebula-Webbrowser anzumelden und stattdessen von Netflix.com zu streamen. Dies sollte die Audioverzögerung deutlich verbessern.

Video herunterladen statt streamen

Durch das Herunterladen eines Videos anstelle des Streamens werden alle Apps und Websites von Drittanbietern eliminiert. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, ein Video direkt von der Quelle abzuspielen.

Ihre Daten sind sofort verfügbar und werden nicht auf andere Websites oder Apps übertragen. Dadurch werden alle Audioverzögerungsprobleme, die Sie haben, erheblich reduziert.

Warum verzögert sich Bluetooth-Audio? So verbessern Sie Latenzprobleme | Handlicher Hudsonit

Aktualisieren Sie Ihre Bluetooth-Lautsprecher

Leider kann die Bluetooth-Technologie je nach Hersteller leiden.

Je mehr Sie bezahlen, desto besser ist das Bluetooth-Produkt. Mit anderen Worten, wenn Sie eine schwere Bluetooth-Latenz haben, kann die Investition in ein großartiges Produkt, das teurer ist, bei diesen Problemen helfen.

Schauen Sie sich das an Boss Soundlink . Boss ist eine bekannte Marke, die Qualitätsprodukte herstellt. Ihre Preise sind Mittelklasse, was dieses großartige Produkt erschwinglich macht.

Kommen Sie Ihrem WLAN-Router näher

WLAN-Router

Bei der Datenübertragung, auch über Kabel, gilt: Je näher Ihre Produkte beieinander liegen, desto besser.

Wenn sich Ihr WLAN-Router mehrere Räume von Ihrem Nebula-Projektor und Bluetooth-Lautsprechersystem entfernt befindet, besteht die Möglichkeit, dass Sie eine erhebliche Audioverzögerung feststellen.

Mit anderen Worten, es ist am besten, Ihren Nebula-Projektor und Ihre Bluetooth-Lautsprecher näher an der WLAN-Quelle zu platzieren, um Verzögerungen zu reduzieren.

Bringen Sie Ihren Bluetooth-Lautsprecher näher an Ihren Nebel

Das Gleiche gilt für Ihre Bluetooth-Lautsprecher. Wenn Sie Audioverzögerungen feststellen, aber Ihren Lautsprecher in Ihrem palastartigen Wohnzimmer platziert haben, weg von Ihrem Nebula-Projektor, werden Sie mehr Audioverzögerungen bemerken.

Es ist immer am besten, Ihre Bluetooth-Lautsprecher näher an Ihrem Nebula-Projektor zu platzieren. Das wird die Verzögerung erheblich verbessern.

Vermeiden Sie Interferenzen

Wenn Sie mehrere Bluetooth-Geräte mit anderen Produkten verbunden haben, besteht die Möglichkeit, dass diese Ihre Verbindung stören.

Deaktivieren Sie alle Bluetooth-Minianwendungen, die Sie nicht verwenden, damit Ihr Bluetooth-Lautsprechersystem freie Reichweite hat.

Deaktivieren anderer drahtloser Verbindungen

Drahtlose Verbindungen

Angenommen, Sie haben viele WLAN-fähige Geräte herumliegen. Sie sollten diese deaktivieren, damit Ihr Nebula-Projektor die WLAN-Quelle nutzen kann.

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre WLAN-fähigen Produkte Ihre Bandbreite verstopfen und die Verzögerung in Ihrem Nebula-Projektor verursachen.

Wenn Sie Ihrem Nebula-Projektor und Ihren Bluetooth-Lautsprechern erlauben, Ihr WLAN voll auszunutzen, ist dies optimal, um Verzögerungen zwischen ihnen zu reduzieren.

Aktualisieren Sie Ihre Nebula-Firmware

Wenn Sie immer noch Audioverzögerungen haben, obwohl Sie alle oben genannten Schritte ausprobiert haben, überprüfen Sie Ihre Nebula-Einstellungen.

Nebula (und andere Produkte) veröffentlichen häufig Updates und Patches, um Audioverzögerungen, Sicherheitsrisiken und andere wichtige Dinge zu reduzieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle ausstehenden Updates installieren. Die Chancen stehen gut, dass es die Funktionsweise Ihres Nebels insgesamt verbessert.

Gehen Sie zu Einstellungen > Geräteeinstellungen > Über > Systemaktualisierung.

Überhitzung vermeiden

Überhitzung vermeiden

Projektoren überhitzen, wenn Sie sie länger als drei Stunden am Stück verwenden. Obwohl es weniger häufig ist, können Bluetooth-Lautsprecher auch überhitzen.

Überhitzung verringert die Leistung beider Geräte, was zu Audioverzögerungen führen kann.

Wenn der Projektor und die Lautsprecher überhitzt sind, schalten Sie sie aus und lassen Sie sie abkühlen. Stellen Sie sicher, dass Sie in gut belüfteten Räumen projizieren.

Audio-Codec-Format

Der Codec ist ein Algorithmus zum Komprimieren und Decodieren von Audio.

Es gibt verschiedene Codec-Formate wie SBC, AAC, APTX, LDAC usw. Einige haben eine bessere Audioqualität und Latenz als andere.

Stellen Sie sicher, dass Projektor und Bluetooth-Lautsprecher dieselben Audiocodec-Formate unterstützen. Wenn nicht, verwenden sie standardmäßig SBC (das universelle Format), das für seine hohe Latenz bekannt ist.

Audio-Codec-Format

Mehrere Verbindungen deaktivieren

Geräte, die drahtlose Verbindungen unterstützen, können in der Regel eine Verbindung zu mehreren Geräten gleichzeitig herstellen.

Wenn Sie mehrere Geräte an Ihren Bluetooth-Lautsprecher anschließen, kann dies die Leistungsstärke zwischen dem Lautsprecher und einzelnen Geräten verringern.

Trennen Sie andere Geräte, um die Verbindung mit Ihrem Projektor zu verstärken.

HDMI-Verbindung ändern

Wenn Sie Medien über HDMI an Ihren Nebula-Projektor senden und den Projektor an einen Bluetooth-Lautsprecher anschließen, erschwert dies die Datenübertragung.

Diese Komplexität führt zu Audio- (oder Video-) Verzögerungen.

Wir empfehlen Ihnen, nur Video von der Quelle an Ihren Projektor zu senden (über VGA) und Audio von der Quelle direkt an die Bluetooth-Lautsprecher.

Spielmodus aktivieren

Spielmodus aktivieren

Der „Spielemodus“ auf Projektoren ist eine Funktion, die entwickelt wurde, um die Leistung zu optimieren und Eingabe- und Audioverzögerungen zu reduzieren.

Gehen Sie auf Ihrem Nebula-Projektor zu Einstellungen > Bildeinstellungen > Bildmodus > Spiel.

HINWEIS: Wenn keiner der vorherigen Schritte für Sie funktioniert hat, versuchen Sie es mit einem guten alten Nebula-Projektor RESET. Gehen Sie zu Einstellungen > Einstellungen> Zurücksetzen.

Gelöst, Nebula Projektor Bluetooth-Audioverzögerung

Wie Sie sehen, können Sie Bluetooth-Audioverzögerungen auf Ihrem Nebula-Projektor beheben.

Die Lösung liegt auf dem Bluetooth-Gerät, Ihrem WLAN-Router und anderen Produkten, die Ihr Signal oder eine Kombination der drei stören könnten.

Auch wenn es keine schnelle Antwort gibt, um Ihre Bluetooth-Audioverzögerungsprobleme zu beheben, ist es sicher, dass einige oder alle der oben genannten Probleme diese Verzögerungen beheben.

Lassen Sie uns nun Probleme mit unseren Nebula- und Bluetooth-Lautsprechern beheben. Es ist Zeit, sich auf einige fantastische Sounds vorzubereiten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert