Why Do Hummingbirds Chirp? (4 Common Reasons)

Warum zwitschern Kolibris? (4 häufige Gründe)

Kolibris sind etwas größer als ein Nickel. Trotz ihrer Größe können diese Vögel beim Essen, Fliegen und Paaren ziemlich laut werden.

Eine weitere faszinierende Tatsache ist, dass verschiedene Arten von Kolibris ihre eigenen einzigartigen Gesangs- und Zwitscherstimmen haben. Dennoch kann es immer noch schwierig sein, sie voneinander zu unterscheiden.

Das heißt, warum zwitschern Kolibris? Und wann hört man sie am ehesten laut plappern? Wir werden diese Fragen und mehr unten beantworten!

Warum zwitschern Kolibris gerne?

KolibrisHummer sind eine kleine Vogelrasse aus der Familie der Vögel. Familie Trochilidae. Diese Vögel sind dafür bekannt, schwächere Stimmbänder als der Rest der Art zu haben.

Trotz dieser Tatsache gelten einige Kolibris immer noch als singvögel. Außerdem haben sie ihren Namen von dem leisen Brummen, das ihre Flügel machen. Dieses Brummen entsteht, weil die primären Federn des Vogels beim Fliegen vibrieren und sich schnell bewegen.

Obwohl Hummer ihre Kehle nicht so oft benutzen wie andere Vögel, mögen sie es immer noch, mit anderen Kolibris zu plaudern. Dafür gibt es auch mehrere Gründe.

1 – Ein Zeichen der Zufriedenheit

Ein Kolibri bekommt Nektar aus der Blume

Für den Anfang, wenn Sie einen Kolibri in der Nähe von Blumen zwitschern sehen, dann wird er wahrscheinlich den köstlichen Nektar genießen, von dem er sich ernährt. Zwitschern klingt hier ähnlich wie Menschen, die zufrieden summen, wenn sie ihr Lieblingsessen haben.

Das Zwitschern eines Hummers kann beim Essen lauter werden, falls es besonders aufgeregt über sein Essen wird. Es kann auch darauf hindeuten, dass der Kolibri während der Mahlzeiten auf etwas Faszinierendes gestoßen ist und nicht anders kann, als daran zu zwitschern.

2 – Angst vor einer Bedrohung

Kolibris werden einen anderen Hummer darauf aufmerksam machen, dass ein Land ihnen gehört, indem sie sie anzwitschern. Sie sind ziemlich territoriale Vögel und können ziemlich aggressiv werden, wenn es darum geht, ihre Nahrung und ihr Wasser zu verteidigen.

Um es einfach auszudrücken, eine der Verteidigungslinien des männlichen Kolibris ist gesund. Er wird laut über die nahende Bedrohung zwitschern, in der Hoffnung, sie zu verscheuchen. Einige Hummer-Arten sind jedoch nicht so gewalttätig und werden nicht auf ein Zwitschern eines Eindringlings zurückgreifen.

3 – Ein Paarungsruf

Zwitschern ist ein üblicher Teil davon, wie Kolibris zusammenkommen, um sich zu paaren. Ein männlicher Hummer zwitschert während seines Tanzes oder Tauch-Display um seine Chancen zu erhöhen, einen potenziellen Partner zu gewinnen.

Ein weiblicher Kolibri hingegen zwitschert, um zu signalisieren, dass sie bereit ist, Mutter zu werden. Obwohl die weiblichen Arten weniger laut sind als die Männchen, zwitschern sie immer noch aus den gleichen Gründen wie die anderen Hummer.

4 – Freundliche Grüße

Zwei Kolibris nahe beieinander

In den freundlichsten Szenarien könnte ein Kolibris, unabhängig vom Geschlecht, zwitschern, um einen anderen Hummer oder sogar einen Menschen, mit dem er vertraut ist, zu begrüßen. Es kann auch leise auf außerirdische Objekte zwitschern, um sein Interesse an ihnen zu zeigen.

Unabhängig von der Ursache ist das sanfte Zwitschern eines Kolibris nur ein Zeichen dafür, dass er glücklich und gesund ist. Was diesen Vögeln an Größe und Stimmkraft fehlt, machen sie mit Zwitschern wett.

Wie man weiß, warum ein Kolibri zwitschert

Wenn man bedenkt, dass es mehrere Gründe gibt, warum Kolibris zwitschern, kann es ziemlich schwierig sein, herauszufinden, was genau sie dazu veranlasst.

Glücklicherweise gibt es jedoch ein paar Tricks, die viele Vogelbeobachter anwenden. Die goldene Regel ist, auf die Intensität und Tonhöhe des Zwitscherns des Hummers zu hören. Diese beiden Faktoren helfen typischerweise, darauf hinzuweisen, warum der Kolibri zwitschert.

Zum Beispiel, wenn ein Hummer sein Territorium verteidigt, wird der Klang seines Zwitscherns mehr sein kämpferisch. Der Lärm ist höchstwahrscheinlich auch hoch.

Deshalb wird oft angenommen, dass diese Zwitscherfrequenz von einem jungen Kolibri und nicht von einem männlichen Kolibri stammt. Das liegt daran, dass neugeborene Hummer in ihren Nestern laut weinen, um Aufmerksamkeit und Nahrung von ihren Müttern zu verlangen.

Auf der anderen Seite, wenn ein Kolibri nur frisst oder versucht, sich mit einem anderen Vogel zu paaren, wird sein Zwitschern be weich und kurz. Es ist auch nicht nötig, dass ein Hummer zu laut wird, wenn er mit einem Elternteil, einem Nachwuchs oder einem anderen Vogel kommuniziert.

Wie zwitschern Kolibris?

Kolibri, der Lärm macht

Im Vergleich zum Rest der Trochilidae-Familie sind Hummer die einzigen, die stimmliche Lernzentren in ihrem Gehirn haben. Diese Systeme ähneln dem, was Singvögel und Papageien verwenden, um verschiedene Geräusche zu erzeugen.

Mit anderen Worten, trotz ihrer kleinen Körper sind Kolibris intelligent gebaut. Nicht nur das, sondern sie benutzen ihre Akkorde nicht nur zum Zwitschern. Tatsächlich schlagen Kolibris manchmal mit ihren gefiederten Schwänzen und Flügeln, um auch zwitschernde Geräusche zu erzeugen.

In diesem Sinne fragen Sie sich vielleicht, wie ein Hummer das tun kann? Im Folgenden beantworten wir diese Frage im Detail.

Ihre Schwänze

Einige Arten des Kolibris sind als Schwanzhäcksler bekannt. Dazu gehören die Rubinkehl-, Schwarzkinn-, Anna-, Costa-, Allen-, Woodstar-, Kubanische Biene und Rufous-Kolibris.

Diese Vögel benutzen ihre Kehle nicht, um zu kommunizieren oder ihre Bedürfnisse auszudrücken. Stattdessen öffnen und schließen sie ihre Schwanzfedern in weniger als 60 Millisekunden, um ein scharfes Zwitschern zu erzeugen. Dieser Klang ähnelt dem Spielen des Rohrblatts von ein Blasinstrument, wie die Flöte oder die Klarinette.

Darüber hinaus verwenden männliche Kolibris diese Methode häufiger als Weibchen. Schwanzzwitschern wird hauptsächlich für Paarungsrufe und bei Shuttle-Anzeigen verwendet. Es hilft einem Hummer, die Aufmerksamkeit potenzieller Partner zu erregen und andere männliche Kolibris abzuschrecken.

Ihre Flügel

Kolibri schlägt schnell mit den Flügeln

Kolibris heben sich vom Rest ihrer Art durch ihre einzigartige Flügelanatomie ab. Da Hummer kleine Körper haben, können sie mit hoher Geschwindigkeit mit den Flügeln schlagen. Dadurch sind sie in der Lage, sich in der Luft zu schweben und sogar rückwärts zu fliegen!

Wenn er nicht fliegt, erzeugen die Flügel eines Kolibri ein summendes Geräusch – von dem der Vogel seinen Namen hat. Andernfalls können diese Flügel auch Summen, Triller und Reißverschlüsse erzeugen, je nachdem, wie schnell der Kolibri fliegt.

Einfach ausgedrückt, können Sie anhand der Tonhöhe und des Geräuschs, das seine Flügel machen, erkennen, was ein Hummer tut. Kolibris werden oft mit ihren zwitschernden Flügeln gesichtet, um miteinander zu sprechen.

Ihre Stimmbänder

Nur wenige Kolibris benutzen tatsächlich ihre Stimmbänder zum Singen. Schließlich ist ein Hummer offiziell kein Singvogel, aber das hindert ihn nicht daran, laut zu sein. Jeder Hummer liebt es, mit dem Rest seiner Spezies zu zwitschern und zu plappern.

Das heißt, jede Art von Kolibri hat eine einzigartige Art von Lied, das Pfeifen, Zwitschern und Zwitschern enthalten kann. Wie stark das Lied ist, sein Ton, seine Länge und die Qualität seines Klangs variieren von Hummer zu Hummer.

Zum Beispiel der Calliope-Kolibri hat einen breiten Tonhöhenbereich, da sein Zwitschern und Singen in Sekundenschnelle von hoch nach tief gehen kann. Die Anna, auf der anderen Seite ist der einzige Kolibris, der seine Note länger als zehn Sekunden halten kann.

Abschließende Gedanken

Dieser Artikel erklärte die Gründe, warum Kolibris zwitschern.

Kurz gesagt, ein Kolibri wird wahrscheinlich anfangen zu zwitschern, während er füttert, um seine Aufregung zu zeigen. In anderen Fällen kann es zwitschern, um einen Partner anzulocken oder einen bedrohlichen Kolibri aus seinem Territorium zu jagen. Ein Kolibri kann auch einen anderen Vogel mit einem Zwitschern begrüßen.

Einfach ausgedrückt, ist es interessant zu erfahren, wann und wie Kolibris zwitschern. Plus, wenn Sie versuchen, ihren Klang zu imitieren, kann ein Kolibri tatsächlich zurückzwitschern!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert