ring-doorbell-not-showing-video

Warum zeigt meine Klingel kein Video an?

Die Klingel an der Klingel eignet sich hervorragend, um die Umgebung Ihres Hauses auch dann im Auge zu behalten, wenn Sie nicht da sind. Mit Hilfe der Ring-App können Sie den Live-Feed und die Videoaufnahmen Ihres Hausbereichs ansehen.

Es kann jedoch vorkommen, dass Ihre Ring-Türklingel das Video nicht anzeigt. Obwohl die meisten dieser Probleme auf Netzwerkverbindungsprobleme zurückzuführen sind, kann das Problem aufgrund mehrerer anderer Faktoren auftreten, z. B. fehlerhafte Hardware, unzureichende Ladung der Ring-Türklingelbatterien, App-Probleme usw.

Lassen Sie uns also ohne große Verzögerung direkt in den Artikel eintauchen, um mehr über die verschiedenen Korrekturen zu erfahren.

So beheben Sie, dass die Klingel nicht angezeigt wird

Bevor Sie sich mit den technischen Korrekturen befassen, können Sie einige einfache, aber effektive Korrekturen ausprobieren, z. B. den Neustart der Ring-App oder des Routers.

Wenn das Video verschwommen erscheint, könnte die Kamera Ihres Ring-Geräts durch ein Objekt blockiert werden oder muss nur gereinigt werden. Sie können die Kamera mit einem Mikrofasertuch reinigen, aber stellen Sie sicher, dass sie nach dem Reiben nicht verschmiert ist.

Wenn Sie die Videoaufzeichnungen nicht finden oder anzeigen können, stellen Sie sicher, dass Sie die Ring Protect Plan. Denn mit dem kostenlosen Plan können Sie nur das Live-Video ansehen.

Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, können Sie mit den unten genannten weiteren Korrekturen fortfahren.

Herstellen einer Verbindung mit einem starken WLAN-Netzwerk

Sie können Videoprobleme wie Gefrieren oder Pufferung aufgrund einer schlechten Netzwerkverbindung.

Es gibt jedoch zwei mögliche Szenarien.

  • Das Ring Doorbell-Gerät hat Probleme beim Herstellen einer Verbindung mit dem Netzwerk.
  • Das mobile Gerät hat Probleme beim Herstellen einer Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk.

Um zu überprüfen, wie gut die Türklingel das Wi-Fi-Signal empfängt, können Sie die Signalstärke in der Ring-App anzeigen. Hier ist, wie Sie es tun können.

  1. Öffnen Sie die Ring .app.
  2. Tippen Sie auf das Hamburger-Menü (drei horizontale Linien) in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  3. Tippen Sie anschließend auf Geräte und wählen Sie das problematische Ring-Gerät aus.
  4. Tippen Sie nun auf Gerätezustand und sehen Sie sich die „Signalstärke.“
    Gerätezustand-Signalstärke

Wenn die Signalstärke ist nicht grün, Sie haben Netzwerkverbindungsprobleme. Um das Problem zu beheben, können Sie den Router näher am Ring-Gerät platzieren. Stellen Sie außerdem sicher, dass es keine Störungen durch die Objekte wie Wände und Schränke gibt, die die Signale zwischen dem Router und dem Gerät blockieren.

Wenn der Router weit vom Ring-Gerät entfernt ist, verbinden Sie das Ring-Gerät mit dem 2,4 GHz Wi-Fi-Kanal. Sie können auch die Ring Chime Pro -Gerät, um Ihre Wi-Fi-Signale zu verstärken und die Videoqualität zu verbessern.

Auf der anderen Seite funktioniert die Verbindung zu einem 5-GHz-WLAN besser für Sie, wenn beide Geräte bereits nahe beieinander platziert sind.

Wenn Ihr Mobilgerät weiterhin Probleme mit der Verbindung zum Netzwerk hat, können Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Anmerkung: Einige ältere Versionen der Ring Doorbell unterstützen den 5-GHz-Wi-Fi-Kanal nicht, sodass die Verwendung des 2,4-GHz-Kanals die meiste Zeit für Sie funktioniert.

Laden Sie die Klingel der Klingel auf

Setzen Sie das Ladegerät auf das Gerät

Wenn Sie eine batteriebetriebene Klingel verwenden, können Sie mit dem Videoproblem konfrontiert werden, da Ihr Akku leer oder extrem niedrig geladen ist. Es kann früher als erwartet beendet werden. Daher benötigen Sie eine ausreichende Batterieladung.

  1. Entfernen Sie zunächst die Geräteabdeckung, indem Sie alle Knoten abschrauben.
  2. Verbinden Sie dann ein Ende des Ladegeräts mit der Ring-Türklingel und das andere Ende mit einer Stromquelle.
  3. Nachdem der Lichtring vollständig blau geworden ist, ist die Ladung abgeschlossen.

Beheben von App-bezogenen Problemen

Von Benachrichtigungen bis hin zu Live-Video-Feeds und Aufzeichnungen benötigen Sie die Ring-App, um auf alle zuzugreifen. Es können jedoch Probleme mit der App selbst auftreten.

Um die App-bezogenen Probleme zu beheben, können Sie den Cache der App leeren, da sie sich schnell anhäufen und beschädigt werden können.

Aber vorher können Sie es zwangsweise schließen und wieder öffnen. Ebenso können Sie die neuesten App-Updates installieren, da sie verschiedene größere / kleinere Fehlerbehebungen und Verbesserungen enthalten. Danach können Sie den Cache leeren folgendermaßen.

Auf Android

  1. Öffnen Sie die Einstellungen .app.
  2. Tippen Sie auf Apps und wählen Sie die Ring-App aus.
  3. Dann, unter dem App-Info , tippen Sie auf die Schaltfläche Lagerung Option.
  4. Tippen Sie anschließend auf „Cache leeren.“
    Löschen-App-Cache-Strich

Wenn die App immer noch Probleme hat, können Sie sie sogar neu installieren.

Setzen Sie die Klingel der Klingel zurück.

How-to-remove-ring-doorbell

Als letzten Ausweg können Sie die Klingel zurücksetzen, wodurch sie auf die ursprüngliche Konfiguration zurückgesetzt wird. Auf diese Weise erhält Ihr Gerät einen Neustart und kehrt hoffentlich wieder in den Arbeitszustand zurück. Um dies zurückzusetzen, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

Entfernen Sie die Abdeckplatte.

Schrauben Sie die Schraube an der Unterseite des Geräts ab und ziehen Sie die äußere Abschirmung ab. Sie können den Schraubendreher, der mit dem Gerät geliefert wurde, beim Kauf verwenden. Oder kaufen und verwenden Sie ein anderes kompatibles.

Suchen Sie die Schaltfläche Zurücksetzen

Die Position der Reset-Taste kann von Modell zu Modell variieren. Die Farbe der Taste ist jedoch bei fast jedem Ring-Gerät orange.

Drücken Sie die Reset-Taste

Stellen Sie vor dem Zurücksetzen sicher, dass Sie das Gerät ausgeschaltet haben. Halten Sie dann die Reset-Taste etwa gedrückt 15 An 20 Sekunden, bis es zu blinken beginnt. Nachdem Sie fertig sind, können Sie die Taste loslassen.

In unserem Artikel „So setzen Sie die Klingeltürklingel zurück“ erfahren Sie ausführlich, wie Sie die Klingel entfernen und zurücksetzen.

Überprüfen Sie, ob der Ringserverfehler vorliegt

Die Ring-App greift auf den Live-Video-Feed vom Ring-Server zu. Manchmal kann der Server jedoch Probleme haben, und Sie erhalten keine Benachrichtigungen, Audio oder Video in der App.

Leider kann von Ihrer Seite aus nichts getan werden, um dieses Problem zu lösen. Sie müssen nur warten, bis der Server wieder online ist. Sie können jedoch herausfinden, ob es sich um ein Serverproblem handelt und welche Dienste derzeit nicht funktionieren, indem Sie die Statusseite des Rings besuchen.

Kontaktieren Sie das Ring Support Team

Wenn Ihre Probleme auch nach dem Ausprobieren aller oben genannten Korrekturen nicht behoben wurden, können Sie sich auf der offiziellen Website an das Support-Team von Ring wenden. Wenn die Hardware defekt oder fehlerhaft ist, können Sie sie um Ersatz bitten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert