Virtual Reality vs. Projektor

Mit dem aktuellen Upgrade in der virtuellen Realität fragen sich viele, ob es gut genug ist, um Spiele zu spielen und Filme anzusehen. Ein Projektor zum Beispiel ist eine weitere hervorragende Technologie, die Einzelpersonen in ihr Filmerlebnis eintauchen lässt.

Wie funktioniert ein Virtual-Reality-Headset und lässt es sich mit einem Projektor vergleichen?

Lassen Sie uns beide Technologien vergleichen und die Unterschiede, Gemeinsamkeiten, Preise und deren Funktionsweise sehen. Letztendlich werden Sie verstehen, was in und aus diesen schönen Technologien steckt.

Lassen Sie es uns etwas mehr aufschlüsseln

Ein Virtual-Reality-Headset ist ein Stück Technologie, das Sie auf Ihrem Kopf tragen. Es hat einen Bildschirm, so dass Sie sehen können, und Lautsprecher, mit denen Sie jedes Audio hören können.

virtuelle Realität

Die meisten VR-Headsets verfügen auch über einen Lautsprecher, mit dem Sie sprechen können. In gewisser Weise verhält es sich also wie ein kompaktes Gaming-System, das um Ihren Kopf gewickelt ist. Dieses Spielsystem ist jedoch für mehr als nur Spiele gedacht. Sie können auch Filme ansehen.

Auf der anderen Seite ist ein Projektor eine Technologie, die Sie auf Ihren Tisch legen oder an Ihrer Decke befestigen, die ein Bild an Ihre Wand projiziert. Die meisten Projektoren sind leistungsstark genug, um Videospiele zu spielen, aber es ist meistens ein Filmwiedergabegerät.

Filmwiedergabe mit Projektor

Ein Projektor kann Filme von Ihrem Computer, einer Spielekonsole oder manchmal einem Smartphone projizieren. Mit anderen Worten, das Anschließen Ihrer externen Geräte ist einfach. Das Erstellen eines Heimkinos ist etwas, das Sie mit einem Projektor tun können.

Sowohl VR als auch Projekte machen ähnliche Dinge, aber sie sind völlig unterschiedliche Maschinen. Folglich ist das Eintauchen jedes einzelnen unterschiedlich.

So verwenden Sie ein VR-Headset

Virtual-Reality-Headsets haben in letzter Zeit einen langen Weg zurückgelegt. So sehr, dass wir jetzt verschiedene Möglichkeiten haben, sie zu nutzen.

In erster Linie gibt es zwei Möglichkeiten, ein VR-Headset zu verwenden. Sie können ein eigenständiges Gerät wie die Oculus Quest 2 kaufen . Oder Sie können ein High-End-Gerät der alten Schule wie das HTC Vive kaufen . Ich sage „High-End“, aber das bedeutet in der Welt der VR nicht mehr dasselbe. Besonders wenn es um das Anschauen von Filmen geht, sind beide gleichberechtigt. High End bezieht sich auf Gaming-Grafiken, aber das ist ein Beitrag für ein anderes Mal.

Das Oculus Quest 2 ist ein eigenständiges VR-Headset. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass Sie einen kaufen und außerhalb der Box verwenden können. Es ist keine Verbindung zu externer Hardware erforderlich. Solange Sie WLAN haben, sind Sie online und in einer anderen Welt (im wahrsten Sinne des Wortes).

Oculus Quest 2 Virtual Reality Headset

Oculus Quest 2 VR-Headset – Klicken Sie hier für weitere Informationen

Bei anderen Headsets wie dem HTC Vive müssen Sie einen leistungsstarken, grafischen, teuren Gaming-PC besitzen, um die Grafik Ihres Headsets mit Strom zu versorgen. Während das HTC Vive einen Bildschirm hat, in den Sie schauen, verwendet es einen tatsächlichen Desktop, um seine Leistung zum Spielen und Ansehen von Filmen zu erhalten. Mit anderen Worten, Sie sind jederzeit an Ihren PC gebunden.

HTC Vive Cosmos Elite Headset

HTC Vive VR Headset – Klicken Sie hier für weitere Informationen

Sie müssen auch externe Bewegungssensoren kaufen, um sie in Ihrem gesamten Raum zu installieren, damit das Headset weiß, wie Sie Ihre Bewegung verfolgen können.

Auf der positiven Seite kann ein PC Ihnen Grafiken geben, im Gegensatz zu jeder Videospielkonsole. Es liegt im Grunde an Ihnen. Es spielt jedoch keine Rolle, ob Sie beim Ansehen von Filmen ein eigenständiges oder ein angebundenes Headset verwenden.

Und nun, für den schwierigen Teil, mit welchem Headset werden Sie gehen?

So wird’s gemacht: Verwenden eines Projektors

Mehr Leute sind mit Projektoren vertraut, aber hier ist ein kurzer Überblick über die Verwendung für diejenigen, die es nicht sind.

Projektoren gibt es in vielen Größen, Formen und Leistung. Aber unabhängig davon, welche Sie bekommen, funktionieren sie alle ziemlich gleich.

Wenn Sie einen Projektor kaufen, müssen Sie bedenken, dass Sie eine Verbindung zu einem größeren Computer herstellen müssen, um seine Daten zu erfassen.

Projektor wird an einen Laptop angeschlossen

Einige Projektoren sind WLAN-fähig, was die Verwendung erleichtert. Manchmal müssen Sie jedoch Ihren PC/MAC oder Ihr Telefon anschließen.

Sobald Sie verbunden sind, können Sie Ihre Lieblingssendungen streamen oder Filme ansehen, die auf Ihrem Telefon oder Computer gespeichert sind.

Jetzt stellt sich die größte Frage, welcher Raum im Haus wird Ihr neues Heimkino?

Wie sie funktionieren

Okay, jetzt haben Sie entweder ein VR-Headset oder einen Projektor gekauft. Hier kommt der lustige Teil. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie sie funktionieren.

VR-Headset – Wie sie funktionieren

mit VR-Headset

Beginnen wir mit VR-Headsets. Unabhängig davon, ob Sie die neu beliebten Oculus-Headsets oder eine der angebundenen Schönheiten besitzen, funktionieren sie alle ziemlich gleich, wenn es um Immersion und Filmwiedergabe geht.

Jedes Headset wird mit einer „How to“-Startanleitung (die Ihnen hilft, eine VR-Version von sich selbst zu erstellen), einem Freundesbildschirm und einem Dashboard geliefert, um Ihre Apps anzuzeigen.

Jetzt müssen wir mehrere Apps für unser Headset herunterladen, um Filme anzuzeigen. Also setzen wir das Headset auf und gehen zum Herunterladen in den Laden.

Laden Sie Bigscreen, Virtual Desktop, Netflix, Amazon Prime und Immersed VR herunter. Ich werde nur über ein paar davon sprechen, weil wir alle wissen, wie großartig Netflix und Amazon Prime sind. Netflix oder Amazon Prime zu schauen ist erstaunlich. Sie transportieren Sie in ein privates VR-Kino, das perfekt ist, um das Beste von dem zu sehen, was sie haben.

Großbildleinwand

Bigscreen ist eine App, mit der Sie (eigentlich Ihr Avatar) und Ihre Freunde sofort in ein virtuelles Theater transportieren können. So können Sie neu veröffentlichte Filme mit Menschen auf der ganzen Welt sehen. Aber wenn die Leute zu gesprächig werden, können Sie alle mit einem Knopf stummschalten.

Mit Bigscreen können Sie auch Filme und Videospiele von Ihrem PC streamen. Jetzt können alle deine Freunde mitmachen und alles ansehen, was du ihnen zeigen möchtest.

Virtueller Desktop

Virtual Desktop ähnelt Bigscreen. Aber es ist kein Kino. Stattdessen transportiert diese App Sie und Ihre Freunde in einen virtuellen Raum mit einem Großbildfernseher, in dem Sie Filme ansehen und Videospiele streamen können, die Ihre Freunde von ihrem Computer aus ansehen.

Immersed VR

Immersed VR ist ein leistungsstarker virtueller Coworking-Raum. Mit dieser App können Sie Ihren echten Laptop und Ihr Telefon mitbringen und aus dem Weltraum, einem Café oder einem öffentlichen Café mit anderen digitalen Nomaden arbeiten.

Es ist perfekt für Meetings, das Ansehen von Videos und das Teilen von allem, was Sie möchten.

Projektoren – Funktionsweise

Projektor zu Hause einrichten

Projektoren sind einfacher zu erklären, da sie intuitiver arbeiten.

Das Einrichten Ihres Projektors ist das Schwierigste. Zuerst müssen Sie den Raum auswählen, den Sie verwenden möchten. Stellen Sie den Projektor nun in angemessenem Abstand von Ihrer Wand auf. Einige Projektoren müssen an der Decke montiert werden, während andere gut auf einem flachen Tisch funktionieren.

Wenn Sie einen Projektor mit WLAN-Verbindung erhalten, können Sie Ihr Smartphone oder einen Computer damit verbinden und Amazon, Netflix oder sogar YouTube streamen.

Abhängig von dem Projektor, den Sie kaufen, wie dem Mi Compact Smart Projector, verfügt er über Software für Streaming-Zwecke. Das bedeutet, dass Sie Apps zur Auswahl haben, genau wie Ihr Telefon. Es macht es auch intuitiver.

Xiaomi Mi Smart Compact Projektor

Xiaomi Mi Smart Compact Projektor

  • kompaktes Heimprojektionsgerät, Android TV OS, FullHD-Projektion, tolles Dolby
  • DTS-Sound
  • Wi-Fi, Bluetooth,

Letzte Aktualisierung am 2022-11-06 / Affiliate-Links / Bilder von Amazon Product Advertising API.

Der Hauptunterschied zwischen einem Projektor und einem VR-Headset besteht darin, dass sich ein Projektor physisch in Ihrem Haus befindet. Ein VR-Headset ist eine digitale Darstellung eines Kinos oder Raums, an dem jeder aus jedem Teil der Welt teilnehmen kann. Ein VR-Headset fühlt sich auch immersiver an als ein echtes Heimkino.

Es hängt also davon ab, wie Sie den Film sehen möchten.

Erschwinglichkeit

Preis für Projektor und VR-Headset

VR-Headsets sind in letzter Zeit im Preis gesunken. Die billigsten KöpfeET ist sehr erschwinglich. Es gibt jedoch auch teure Headsets.

Trotzdem sind preiswerte fantastisch und können alles, was ein teurer kann.

Projektoren sind ähnlich. Sie können einen anständigen Projektor für einen anständigen Betrag kaufen. Einige tragbare funktionieren gut mit Telefonen, wie der tragbare Miniprojektor M1 von Viewsonic. Es wird an Ihr Telefon angeschlossen und ist sehr kostengünstig.

Einige Projektoren sind jedoch so teuer, dass die meisten Leute sie sich nicht leisten können, wie der Sony VPLGTZ380.

Vergleichstabelle

Virtuelle Realität

Projektoren

Wie benutzt man
  • Es ist ein Headset, das sich um Ihren Kopf wickelt.
  • An Decke oder Tischplatte montieren und an eine Steckdose anschließen.
Wie sie funktionieren
  • WLAN-fähig oder an einen Gaming-PC angeschlossen.
  • WLAN-fähig oder an einen PC oder ein Smartphone angeschlossen.
Erschwinglichkeit
  • Die Preise variieren. Einige Headsets sind preiswert; andere sind teuer.
  • Die Preise variieren. Einige Projektoren sind kostengünstig; andere sind teuer.

Also, was ist Ihre Entscheidung, Virtual Reality oder Projektor?

Ein VR-Headset und ein Projektor sind zwei völlig unterschiedliche Technologien. Sie sind sowohl immersiv als auch vielseitig. Und beide haben viele Optionen zur Auswahl.

Schließlich sind ein VR-Headset und ein Projektor zwei verschiedene Arten des Ansehens von Filmen und Videospielen. Obwohl beide großartig sind, gibt Ihnen das eine das Gefühl, im Spiel zu sein, und das andere gibt Ihnen das Gefühl, ein VIP zu sein, der es privat beobachtet.

Also, welches würdest du bevorzugen?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert