how-to-wrap-text-in-google-sheets

So wird’s gemacht: Umbrechen von Text in Google Tabellen

Standardmäßig beginnt jeder große Text in einer Google Tabellen-Zelle standardmäßig zu überlaufen und wird über eine andere Zelle gelegt, wenn die entsprechende Zelle leer ist.

Um Ihre Texte innerhalb der Zellen lesbar und darstellbar zu machen, stellt uns Google Sheets die Wrap-Funktion, Dadurch wird automatisch ein Zeilenumbruch erstellt und der überlaufende Inhalt in der nächsten Zeile umgebrochen, ohne etwas abzuschneiden.

Lassen Sie uns also ohne weitere Umschweife direkt in den Artikel einsteigen, um verschiedene Möglichkeiten zum Umbrechen von Text in Google-Tabellen herauszufinden.

Wie umbrechen Sie Text in Google Sheets?

Während die Zelle mit dem großen Text nicht überläuft, wenn die nächste Zelle nicht leer ist, wird ihr Inhalt ausgeblendet und abgeschnitten.

Auf der anderen Seite umbricht die Funktion „Umbruch“ einen langen Text, ohne die ursprüngliche oder angegebene Breite der Zelle zu ändern. Jeder Text, der groß genug für die Zelle ist, wird in eine andere Zeile umgebrochen, indem sie vertikal erweitert wird.

Sie können Text einfach umbrechen, um Clipping- oder Überlaufprobleme zu vermeiden. Dazu wählen Sie einfach die Zelle aus, passen die Spaltenbreite an und umbrechen den Text darin.

Markieren Sie die Zellen

Bevor Sie den Text umbrechen, müssen Sie die gewünschte(n) Zelle(n) auswählen, je nachdem, ob Sie eine einzelne Zelle oder ganze Zellen in eine bestimmte Spalte umschließen möchten. Sie können dies für mehrere Szenarien wie folgt tun.

Markieren von Zellen in einer ganzen Zeile/Spalte

  • Für eine Reihe: Wählen Sie die entsprechende Zelle ganz links aus, die durch eine Zahl gekennzeichnet ist (1,2,3,4…)Select-enwhole-row-google-sheets
  • Für eine Kolumne: Wählen Sie die entsprechende oberste Zelle, die durch einen Buchstaben gekennzeichnet ist (A, B, C, D…)select-enwhole-column-google-sheets

Mehrere Zeilen/Spalten auswählen

  1. Halten Sie die Taste Strg Schlüssel für Windows und Befehl , wenn Sie einen Mac verwenden.
  2. Wählen Sie dann die gewünschten Zeilen oder Spalten aus.
    Select-multiple-rows-google-sheets

Auswählen aller Spalten zwischen zwei beliebigen fortlaufenden Spalten

  1. Halten Sie die Taste Umschalten -Taste beim Auswählen der ersten Zelle.
  2. Klicken Sie auf die letzte Spalte.
    Select-all-columns-in-between-google-sheets

Um außerdem jede Zelle in einem ganzen Blatt auszuwählen, klicken Sie auf die Zelle in der äußersten oberen linken Ecke.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie die gewünschten Zellen auswählen, können Sie Text in jeder Zelle (en) mit den folgenden Methoden leicht umbrechen.

Zeilenumbruch über das Menü „Format“

Das Formatmenü befindet sich oben im Dokument. Sie können es verwenden, um Text in einer bestimmten Zeile / Spalte oder über mehrere von ihnen gleichzeitig wie folgt zu umbrechen.

  1. Markieren Sie die gewünschte(n) Zelle(n).
  2. Um den Zelleninhalt innerhalb einer bestimmten Breite zu umschließen, passen Sie ihn an, indem Sie die Größe seiner Spalte ändern.
    Spaltenbreite-von-google-sheet anpassen
  3. Klicken Sie im oberen Menü auf Format.
  4. Wählen Sie dann Text Verpackung > Wickeln.
    Wrap-Text-mit-Format-Menü

Umbrechen von Text über die Symbolleiste

Sie können auch über die Symbolleiste unter dem Menü Format auf die Option Umbruch zugreifen. Um es zu verwenden,

  1. Wählen Sie zunächst die Zelle(n) aus.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Textumbruch unter der Menüleiste in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie die Schaltfläche Wickeln Option. (zweite Option)
    Wrap-Text-using-toolbar-google-sheets

Anmerkung: Während Sie die Umbruchfunktion für mehrere Spalten verwenden können, können Sie dies nur für die Zeile oder Spalte tun.

Wie man alles in das ganze S einwickeltPreadsheet?

Neben dem Umbrechen von Text für eine einzelne Zelle oder mehrere Zellen über Zeilen und Spalten hinweg können Sie dies für die gesamte Tabelle tun. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie zahlreiche Zeilen / Spalten haben und nicht manuell nach jeder Zelle suchen möchten, deren Inhalt überläuft.

Hierfür

  1. Markieren Sie alle Zellen im gesamten Blatt. Sie können auf die unbenannte Zelle in der äußersten oberen rechten Ecke klicken.Markieren Sie alle Zellen über alle Zeilen und Spalten
  2. Verwenden Sie eine der oben genannten Methoden, um Inhalte über alle Zellen gleichzeitig zu umbrechen.

Wie umbruche ich Text in der Google Tabellen App?

Wenn Sie die Tabellen-App auf Ihrem mobilen Gerät verwenden, können Sie Text für eine Person oder Zellen in einer Zeile / Spalte wie folgt umbrechen.

  1. Markieren Sie die Zelle.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Ein -Symbol oben.
    Select-the-A-icon-google-sheet-mobile
  3. Führen Sie auf der Registerkarte Zelle einen Bildlauf nach unten durch, und aktivieren Sie die Option Umbruchtext Knopf.
    Aktivieren-Wrap-Text-google-Sheets-App

Und um dies über mehrere Spalten hinweg zu tun,

  1. Tippen Sie, um die oberste Zelle darüber auszuwählen.
    Select-entire-column-sheets-app
  2. Wenden Sie die oben genannten Aktionen für eine einzelne Zelle an.

Darüber hinaus können Sie Text in der gesamten Tabelle umbrechen, indem Sie auf die namenlose Zelle in der äußersten oberen linken Ecke tippen und dann die Umbruchfunktion verwenden.

Verwandte Fragen

Wie kann ich den Inhalt absichtlich ausblenden, aber verhindern, dass der Text aus den Zellen überläuft?

In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise den Inhalt Ihrer Zellen ausblenden. Wenn Sie den Text jedoch in eine Zelle einbrechen, um ein Überlaufen zu vermeiden, wird der gesamte Inhalt in dieser Zelle angezeigt.

Um es auszublenden und den Überlauf gleichzeitig zu stoppen, können Sie die scheren Funktion, die sowohl über das Menü Format als auch über die darunter liegende Symbolleiste zugänglich ist.

Wie füge ich einen Zeilenumbruch in eine Google Sheets-Zelle ein?

Die Zeilenumbruchfunktion füllt den gesamten Zellinhalt auf eine feste Breite. Wenn Sie jedoch manuell Zeilenumbrüche einfügen möchten, um die Zellen zu formatieren, können Sie dies wie folgt tun.

  1. Doppelklicken Sie auf die jeweilige Zelle, um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln. Sie können auch drücken F2.
  2. Positionieren Sie den Cursor innerhalb der Zelle, um einen Zeilenumbruch einzufügen.
  3. Drücken Sie die folgende Tastenkombination.
    • Für Windows: Strg + Eingabetaste
    • Für Mac: Alt + Enter

Wie unterscheidet sich die automatische Anpassung oder Größenänderung der Spalte von der Textumbruchfunktion?

Die Autofit-Funktion ist ein praktisches Werkzeug, um die Breite der überlaufenden Zelle schnell zu erweitern. Um es zu verwenden, platzieren Sie einfach den Cursor auf der rechten Seite der Zeile oder Spalte der Zelle und doppelklicken Sie darauf.

Langtext mit automatischer Anpassung
Automatische Anpassung

Während die automatische Anpassung den Überlauf stoppt, wird der Text nicht umbrochen und ist in einigen Fällen möglicherweise nicht wünschenswert. Wenn Sie beispielsweise einen sehr langen Text haben, erweitert die Verwendung von Autofit die Zellenbreite und nimmt den größten Teil des Platzes horizontal ein.

Im Falle eines Umbruchs passt es den Zellinhalt jedoch über eine beliebige Breite an, ohne die Zelle unnötig zu verlängern.

Langtext-mit_Textumbruch
Verwenden des Textumbruchs

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert