how-to-subtract-in-google-sheets

So subtrahieren Sie in Google Tabellen

Die Subtraktion ist eine der vielen hilfreichen Funktionen in Google Tabellen, die Ihren Workflow effizienter machen. Sie können viele Arten von Subtraktionen durchführen, von einfachen bis hin zu komplexen Subtraktionen, die Währung, Zeit, Prozentsätze oder nur Zufallszahlen umfassen.

In Google Tabellen können Sie problemlos Subtraktionsberechnungen durchführen, indem Sie die Formel in der Zelle oder die Minusfunktion verwenden. Hier haben wir in diesem Artikel einfach zu befolgende Schritte zusammengestellt, um solche Subtraktionsformeln anzuwenden.

Wie subtrahiere ich in Google Sheets?

Es ist möglich, eine einzelne Zelle in Google Tabellen als Taschenrechner zu verwenden. Sie können es verwenden, um eine Zahl von einer anderen zu subtrahieren, indem Sie der unten genannten Methode folgen.

Auf dem PC

  1. Öffnen Sie Google Tabellen in Ihrem Browser.
  2. Klicken Sie auf eine Zelle, die Sie bevorzugen.
    Klicken Sie auf eine leere Zelle-auf-einem-neuen-Blatt
  3. Eintasten = und die zu subtrahierenden Zahlen.
    Beispiel: =40-22
    Geben Sie die zu berechnenden Zahlen ein
  4. Presse Eintreten.

Sie können auch komplexe Berechnungen auf Blättern durchführen, die Subtraktion beinhalten. Wenn Sie über die Gleichung verfügen, geben Sie sie nach einem „Gleich“ -Zeichen ein, wie im folgenden Beispiel: =90-22x60(14-3)

In der mobilen App

  1. Öffnen Sie die Tabellen-App auf Ihrem Smartphone.
  2. Öffnen Sie die Zielblattdatei.
  3. Tippen Sie auf eine Zelle, die Sie bevorzugen.
    Click-on-a-cell-on-Phone
  4. Eintreten = und die Zahlen nach den Gleichheitszeichen zu unterschreiben.
    Beispiel: =40-22
    Eingabe der zu berechnenden Zahlen
  5. Klopfen Eintreten auf der Tastatur Ihres Telefons oder tippen Sie auf das Häkchen.
    Klick-auf-die-Häkchen-Markierung

Subtrahieren einer Spalte von einer anderen

In Fällen, in denen es zwei Spalten mit Zahlen gibt, können Sie die Subtraktionsregel verwenden, um eine von der anderen zu subtrahieren. Sie müssen den Zellennamen in einer solchen Formel verwenden. Dann können Sie entweder die Minusfunktion oder die Subtraktionsformel verwenden. Die Methode zur Durchführung solcher Berechnungen ist unten aufgeführt.

Für Einzelzellen

  1. Klicken Sie auf die Zelle, zu der Sie die Subtraktion durchführen möchten.
  2. Eintasten =Minus(C2,D2)
    Eingabe-die-Minus-Funktion
  3. Presse Eintreten.

Hier bezieht sich C2 auf die Zelle, von der subtrahiert werden soll, und D2 ist die Zelle, die von C2 subtrahiert werden soll. Ersetzen Sie also diese Werte durch diejenigen, die Sie subtrahieren möchten. Sie können auch die unten genannte Methode verwenden, um solche Subtraktionen durchzuführen.

  1. Öffnen Sie Ihr Zieldokument in Google-Tabellen.
  2. Klicken Sie auf eine leere Zelle.
    Klicken Sie auf eine leere Zelle in Blättern
  3. Eintasten =C2-D2. Sie müssen C2 und D2 in die Zellennummer auf Ihrem Blatt ändern.Geben Sie den Befehl ein, um eine Zelle zu subtrahieren
  4. Presse Eintreten.

Für die gesamte Kolumne

  1. Öffnen Sie das Blattdokument.
  2. Klicken Sie in der ersten Zeile mit Daten auf eine leere Zelle.
    Klicken Sie auf eine leere Zelle in Blättern
  3. Eintasten =C2-D2 oder =Minus(C2,D2)Geben Sie den Befehl ein, um eine Zelle zu subtrahieren
  4. Presse Eintreten.
  5. Klicken Sie erneut auf dieselbe Zelle.
  6. Klicken und halten Sie das blaue Rechteck in der unteren rechten Ecke der Zelle.
    Klicken Sie auf das blaue-Rechteck-auf-einer-Zelle
  7. Ziehen Sie den Cursor nach unten bis zur letzten Zelle.Ziehen Sie die Zelle nach unten
  8. Lassen Sie den Mausklick los.

Sie können komplexe Berechnungen auf den oben genannten Prozess anwenden. Wenn Sie Gleichungen wie 5x-3y lösen, können Sie x und y durch die Zelle auf Ihrem Blatt ersetzen. Für C2 und D2, Eingabe =5*C1-3*D2 in der Zelle.

Subtrahieren einer Spalte von einer Zelle

Für aufwandsbezogene Berechnungen müssen Sie möglicherweise mehrere Zellen in einer Spalte von einer Zelle mit dem Gesamtbetrag subtrahieren. Sie können die folgende Methode verwenden, um eine solche Berechnung durchzuführen.

  1. Öffnen Sie Ihre Zieldatei in Google Tabellen.
  2. Klicken Sie auf die Zelle, um die Berechnung durchzuführen.Auswählen-eine-leere-Zelle-auf-Ihrem-Blatt
  3. Eintasten =D7-SUM(D2:D6)
    Eingabe der Formel auf der Zelle
  4. Presse Eintreten.

Auf der gegebenen Formel „=D7-SUM(D2:D6)„, D7 ist die Zelle mit dem Budget oder der Zahl, von der subtrahiert werden soll. Ebenso ist D2:D6 der Bereich, der von D7 subtrahiert werden soll.

Andere Subtraktionsbedingungen

Die normale Formel für Subtraktionen gilt nicht für Bedingungen wie Uhrzeit, Datum oder Prozentsätze. Sie können bedingungsspezifische Formeln für solche Berechnungen anwenden. Die Methode zur Anwendung solcher Formeln ist unten aufgeführt:

Für die Zeit

Sie können die Subtraktionsformel anwenden, um die Dauer zwischen zwei verschiedenen Zeitpunkten zu berechnen. Sie müssen jedoch die unten genannten Schritte ausführen, um den richtigen Messwert zu erhalten.

  1. Öffnen Sie Google Tabellen und das Dokument, um die Formel anzuwenden.
  2. Klicken Sie auf eine leere Zelle. (Vorzugsweise neben der Uhrzeit).
    Klick-auf-eine-leere-Zelle-für-Zeit
  3. Eintasten =E2-D2. Ändern Sie den Zellennamen von E2 und D2 in die Namen auf dem Blatt.Zeitformel eingeben
  4. Presse Eintreten.
  5. Anklicken Format aus der Symbolleiste.Click-on-Format-on-Sheets
  6. Auswählen Anzahl > Dauer aus dem Dropdown-Menü.Click-on-Time-Dauer

In den oben genannten Bedingungen müssen E2 und D2 in Zeitformaten vorliegen, z. B. 13:00 Uhr oder 5:00 Uhr.

Sie können die Formel in Schritt drei durch =E2-(D2/24) , wenn Sie Stunden von der Zeit abziehen möchten.

Für Prozent

Sie können die Subtraktionsformel anwenden, um Steuern, Provisionen, Rabatte oder andere ähnliche Zahlen von anderen Zahlen in Ihrer Zelle zu subtrahieren.

  1. Öffnen Sie das Blatt, auf das Sie die Berechnungen anwenden möchten.
  2. Klicken Sie auf eine leere Zelle.Klick-auf-leere-Zelle-für-Prozentsatz
  3. Eintasten =E2-13%*E2. Sie müssen E2 in die Zelle mit den bevorzugten Daten ändern. Apply-formula-for-percentage
  4. Klicken Eintreten.

Sie können die Zelle mit der Formel nach unten ziehen, wenn Sie mehrere Zellen haben, um diese Subtraktion anzuwenden. Sie können auf das kleine blaue Rechteck auf der Zelle mit der Formel klicken und es ziehen.

Für Datum

Sie können eine Subtraktionsformel anwenden, um die Anzahl der Tage oder die Dauer zwischen zwei Daten zu berechnen. Sie können die normale Subtraktionsformel verwenden. =E2-D2, wobei E2 und D2 die getrennten Datumsangaben sind, die subtrahiert werden müssen.

Alternativ können Sie =Date(Year(B2),Month(B2),Day(B2)) Funktionen zum Subtrahieren von Jahren, Monaten oder Tagen auf Blättern. Hier ist B2 die Zelle mit dem Datum, von dem subtrahiert werden soll. Dann müssen Sie SCL nach Jahr(B2) Jahre abzuziehen, nach Monat(B2) monatelang oder Tag(B2) tagelang.

subtrahieren-Datumsangaben

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert