beauty title

So installieren Sie ein einzelnes DIN-Autoradio

Seien wir ehrlich, es ist kein Auto ohne Autoradio. Seit Anbeginn der Zeit ist die Stereoanlage das Hauptmerkmal in jedem Automobil. Eine neue Haupteinheit kann Ihr Armaturenbrett aufrüsten und die Leistung des gesamten Lautsprechersystems modernisieren. Sie können nicht nur alle Mediengeräte wie Satelliten- und HD-Radio, DVD-Player und Bluetooth-Steuerung verwenden. Wenn Sie jedoch auf ein viel besseres Autoradio aufrüsten möchten, müssen Sie das alte loswerden. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen So installieren Sie ein einzelnes DIN-Autoradio von sich selbst. Aber zuerst müssen Sie wissen, was ein einzelnes DIN-Autoradio ist.

Die Definition von Single DIN Car Stereo

Was ist DIN?

DIN ist die Abkürzung für Deutsches Institut für Normung, das eine bestimmte Breite und Höhe für Autokopfeinheiten hat. Mit der DIN-Norm können sowohl Autobesitzer als auch Kfz-Mechaniker nachvollziehen, wann ein Gerät als Einzel-DIN- oder Doppel-DIN-Autoradio bezeichnet wird.

Was ist Single DIN?

Nun, da wir die Definition von DIN kennen, wie können wir feststellen, ob unser Autoradio ein einzelnes DIN ist? Indem man es misst. Die Höhe des Radios hilft Ihnen, die Art des DIN zu unterscheiden.

Wenn das Radio etwa zwei Zoll groß ist, ist es ein einzelnes DIN. Wenn es etwa vier Zoll groß ist, ist es doppelt DIN. Und wenn es zwischen zwei und vier Zoll groß ist, ist es ein 1,5 DIN Radio. Auch wenn diese Art von Radio ziemlich selten ist, müssen wir es immer noch in der Liste zählen.

Anhand des Autoradios können Sie feststellen, um welche Art von Stereoanlage es sich handelt (Fotoquelle: Pexels)

So installieren Sie ein einzelnes DIN-Autoradio

Die Tools

Um die Frage nach So installieren Sie ein einzelnes DIN-Autoradio, benötigen Sie die richtigen Tools für die Installation der Haupteinheit. Und wenn Sie keine Haupteinheit gekauft haben, ist es wichtig, einige Nachforschungen sowie Messungen durchzuführen, um diejenige zu kaufen, die in den Raum im Armaturenbrett passt. Mit dem Zweck, die Haupteinheit zu installieren oder zu ersetzen, gibt es einige Ausrüstungen und Werkzeuge, die nicht übersehen werden dürfen:

  1. Torx-Treiber oder Bits.
  2. Neugieriges Werkzeug oder Hebelstange.
  3. Flache Klingen- und Kreuzschlitzschraubendreher.
  4. Lötkolben oder Crimpwerkzeug.
  5. Kabelbaumadapter. Wenn Sie keinen Kabelbaumadapter besitzen, können Sie Crimpstecker oder Lot als Ersatz verwenden.

Die Werkzeugliste kann je nach Art des Autoradios unterschiedlich sein, wenn also etwas nicht passt, müssen Sie möglicherweise zu einem anderen Werkzeug wechseln.

Bewerten Sie die Situation

Zuerst müssen wir die Befestigungselemente des Radios abnehmen. Wir können es nicht wissen So installieren Sie ein einzelnes DIN-Autoradio wenn wir die Befestigungselemente noch anbehalten. Damit das Auto ästhetisch und ordentlich aussieht, entwerfen die Autohersteller, es darin zu verstecken. Um darauf zugreifen zu können, müssen Sie das Zierteil abnehmen.

Normalerweise können Autobesitzer die Trimmteile leicht abnehmen. Einige Zierteile haben jedoch hinter den Schaltern, Steckern oder Aschenbechern versteckte Schrauben, also denken Sie immer daran, den Schraubendreher mitzubringen. Nach dem Entfernen können Sie das neugierige Werkzeug oder einen Schraubendreher mit flacher Klinge einsetzen, um das Besatzstück abzuknallen. Achten Sie auch darauf, die Frontplatte, das Trimmstück oder die Armaturenbrettteile nicht zu erzwingen, wenn sie sich nicht bewegen, da es möglicherweise eine Stelle gibt, die sich zusammenschließt.

MEHR ANZEIGEN

  • Automotive Scheinwerferlampen Typen erklärt

  • 6 häufige Anzeichen für eine schwache Autobatterie

Ziehen Sie die Verkleidung zurück

Wenn Sie mit dem Entfernen der Befestigungselemente fertig sind, ist es wirklich einfach, das Zierteil zu entfernen. Außerdem gibt es viele Drahtverbinder, Schalter und Drähte, also seien Sie vorsichtig mit diesen. Zusammen mit diesen Teilen haben einige Autos auch Klimaanlagen, die an die Haupteinheit angeschlossen sind, so dass Sie sie auch vermeiden müssen. Der Grund, vorsichtig zu sein, ist, dass diese Verbindungen die Verantwortung für Lüftung, Klimatisierung und Heizung übernehmen, und wenn Sie sie beschädigen, kann die Klimasteuerung kaputt gehen.

Entriegeln Sie das Autoradio

Danach können wir endlich das Autoradio vom Armaturenbrett entfernen. Entfernen Sie die Befestigungselemente oder die Schrauben und Sie können die Stereoanlage abnehmen. Denken Sie daran, sie an einem sicheren Ort zu platzieren, um sie später wieder aufzubewahren.

Entfernen zusätzlicher Klammern

Normalerweise gibt es Halterungen, die die Werksautoradios an Ort und Stelle halten, und manchmal müssen Sie die neue Haupteinheit nicht installieren. Und wenn Autobesitzer eine einzelne DIN-Kopfeinheit durch eine neue Einzel-DIN-Kopfeinheit ersetzen möchten, können sowohl die Halterung als auch die Aufbewahrungstasche wiederverwendet werden.

Dies ist die Zeit, in der wir die Vorhandforschung brauchen, da die neue Haupteinheit sie möglicherweise nicht benötigt.

Ein Autoradio zu installieren ist eigentlich einfach (Fotoquelle: Pexels)

Installieren Sie einen universellen Montagekragen

Der nächste Schritt, der möglicherweise nicht immer notwendig ist, ist die Installation eines universellen Montagekragens. In den meisten Fällen werden Aftermarket-Stereoanlagen mit einem universellen Kragen geliefert. Dies funktioniert in vielen Situationen. Die Metalllaschen können verwendet werden, um beispielsweise die Seiten einer Armaturenbrettaufnahme zu greifen.

Überprüfen Sie die Stecker und kabelgebundenen Verbindungen

Wenn Sie die neue Head Unit haben, die vollständig in den vorhandenen Kabelbaum passt, ist das das Beste. Die meisten von ihnen stimmen jedoch nicht überein. Was müssen wir also in dieser Situation tun?

Die erste und einfachste Methode ist der Kauf eines Adapterkabelbaums. Sie wurden speziell für die Montage der Haupteinheit mit dem Fahrzeug entwickelt, also kaufen Sie einfach eine, stecken Sie sie ein und los geht’s.

Mit der neuen Technologie können Autobesitzer die Kabelbäume mit der neuen Kopfeinheit einfach direkt in den Zopf verdrahten.

Auf der anderen Seite, wenn Sie keinen Adapterkabelbaum haben, können Sie den Kabelbaum, der mit dem Werksfunkgerät verbunden ist, abschneiden und dann den Aftermarket-Zopf darin verdrahten. Wenn Sie es so machen wollen, werden ein Löt- oder Crimpverbinder benötigt.

Mit den Crimpverbindern können Autobesitzer zwei Drähte abstreifen und sie dann in einen Stecker schieben, um sie zu crimpen. Eine Sache, die Sie tun müssen, ist, jedes Kabel richtig zu verbinden, damit sie funktionieren. Normalerweise hat jede werkseitige Haupteinheit ihr eigenes System für Lautsprecherdrahtfarben, entweder mit schwarzem Tracer oder einfarbig, daher ist es hilfreich, dem Schaltplan zu folgen. Und für den Fall, dass Sie es nicht finden können, können Sie ein Testlicht verwenden, um die Strom- und Erdungsdrähte zu identifizieren. Diese beiden sind die entscheidendsten.

Eine andere Möglichkeit, jedes Lautsprecherkabel zu bestimmen, ist die Verwendung einer 1,5-V-Batterie. Die Methode besteht darin, die positiven und negativen Pole der Batterie mit verschiedenen Kombinationen von Drähten zu berühren. Wenn Sie beide Drähte finden würden, würde es einen leichten Knall von statisch geben.

Beenden der Installation

Der letzte Schritt besteht darin, alles wieder in sein Original zu versetzen. Autobesitzer müssen es vorsichtig in das Armaturenbrett legen und dann die Zündung in die Zubehörposition drehen. Sie können feststellen, ob das Radio funktioniert oder nicht. Wenn es nicht funktioniert, öffnen und überprüfen Sie den Verdrahtungsauftrag erneut. Wenn Sie sicherstellen, dass das neue Radio funktioniert, können Sie jetzt den Entfernungsprozess rückgängig machen, und da haben Sie es. Sie wissen es jetzt Wie installiere ich ein einzelnes DIN-Autoradio.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert