Leben & Zeiten des Milliardärs Patriots Besitzer Robert Kraft

Leben & Zeiten des Milliardärs Patriots Besitzer Robert Kraft

Robert Kraft ist ein amerikanischer Geschäftsmann, der weithin bekannt ist, weil er der Besitzer der National Football League (NFL), der New England Patriots, ist.

Einer der prominentesten Besitzer, seit er die Patriots übernommen hat, hat seine erstaunlichen Geschäftsentscheidungen und die Einstellung von Patriots-Trainer und General Manager, Bill Belichick, dazu geführt, dass die Patriots beeindruckende Erfolge in der NFL verzeichnen.

Das Franchise war neun Mal im Super Bowl, seit Kraft Eigentümer wurde, und ist sechsmal als Meister hervorgegangen.

Bevor Kraft NFL-Franchise-Inhaber wurde, begann der milliardenschwere Geschäftsmogul mit dem Knopf der sozialen Ordnung.

Werfen Sie in diesem Artikel einen Blick auf Robert Krafts Biografie Fakten, Kindheit, frühes Leben, Geschäftskarriere und Privatleben.

Robert Kraft Biografie Fakten

Vollständiger Name Robert Kenneth Kraft
Geburtsdatum 5. Juni 1941
Geburtsort Brookline, Massachusetts, Vereinigte Staaten
Alter 81 Jahre
Nationalität Amerikaner
Politische Partei Demokratisch
Ehefrau Myra Hiatt (m. 1963; gestorben 2011)
Partner Ricki Noel Lander (2012-2018);
Dana Blumberg (anwesend).
Kinder Jonathan Kraft,
David Kraft,
Daniel A. Kraft,
Joshua Kraft.
Enkelkind Harry Kraft
Sportimperium New England Patriots (seit 1994);
New England Revolution (1994-heute);
Boston Uprising (seit 2017).
Karriere-Highlights Sechsfacher Super Bowl Champion (XXXVI, XXXVIII, XXXIX, XLIX, LI, LIII);
Theodore-Roosevelt-Preis

Robert Kraft Frühes Leben, Kindheit & Ausbildung

Robert Kraft wurde im Juni 1941 als Sohn von Harry Kraft und Sarah Bryna in Brookline, Massachusetts, geboren. Er wurde in einer modernen orthodoxen jüdischen Familie geboren.

Kraft und seine Familie waren sehr religiös. Sein Vater wollte sogar, dass er Rabbiner wird.

Bevor er die Brookline High School besuchte, besuchte er zunächst die Edward Devotion School, wo er als Senior High School President tätig war.

Kraft konnte nicht an Sportprogrammen in der Schule teilnehmen, da er die Einhaltung des Sabbats und das Hebräischstudium nach der Schule beeinträchtigte.

Als er an die Columbia University ging, nahm er Sport und spielte als Runningback für die Varsitys Freshman und Lightweight Teams.

Nach seinem Abschluss an der Universität im Jahr 1963 erwarb er seinen MBA an der Harvard Business School.

Robert Kraft Beruflicher Werdegang

Early Career & Kraft Gruppe

Nach seinem MBA in Harvard arbeitete Kraft bei der Rand-Whitney Group, einem Verpackungsunternehmen mit Sitz in Worcester, das seinem Schwiegervater Jacob Hiatt gehörte.

1968 übernahm Kraft das Unternehmen durch einen fremdfinanzierten Buy-out. Er baute den Kundenkreis des Unternehmens auf, und 1972 wurde International Forest Products, ein physisches Papierwarenhandelsunternehmen, gegründet.

Bald wurden International Forest Products und die Rand-Whitney Group zum größten Verpackungs- und Papierunternehmen in den Vereinigten Staaten.

Als seine Unternehmen voranschritten, interessierte er sich für andere Bereiche und die Kraft Group war geboren.

New England Patriots – NFL

Krafts Ausflug in den Sport begann 1974, als er das World TeamTennis Team, Boston Lobsters, kaufte. Die Mannschaft wurde eine der besten der Liga, aber 1978 löste sich die Mannschaft auf.

Kraft hatte schon lange ein Auge auf die New England Patriots geworfen, da er ein Fan ist. Als Patriots-Besitzer Billy Sullivan mit einer Finanzkrise zu kämpfen hatte, überbot Kraft mehrere Investoren, um das Patriots-Stadion für 22 Millionen US-Dollar zu kaufen.

Kraft kaufte das veraltete Stadion wegen der Pacht an die Patriots, die bis 2001 dauerte. Er nickte, um das Franchise zu kaufen, verlor aber gegen Victor Kiam.

Liam und Sullivan beschlossen, das Franchise nach Jacksonville zu verlegen, aber Kraft ließ sie den Mietvertrag nicht brechen. Bald verkaufte Kiam, der auch mit einer Finanzkrise zu kämpfen hatte, das Franchise an James Orthwein.

Der neue Besitzer James Orthwein war nicht daran interessiert, das Franchise in New England zu betreiben und bot Kraft 75 Millionen Dollar an, um die Stadien an die Patriots zu pachten, aber Kraft lehnte ab.

Er entschied sich dann, das Franchise zu verkaufen. Kraft bot ihm daraufhin 172 Millionen Dollar an.

Seitdem hat Kraft das Franchise als eines der besten der Liga entwickelt.

New England Revolution – MLS

1996 gründete Robert Kraft ein Major League Soccer-Franchise, die New England Revolution, die sich im Besitz der Kraft Group befindet.

Boston Uprising – Esports

Im Juli 2017 kaufte Kraft den Besitz von Boston Uprising, einem amerikanischen Profi Overwatch mit Sitz in Boston, Massachusetts. Der Aufstand gehört zu den ersten sieben Teams der Liga.

Das könnte Sie auch interessieren:

Robert Krafts Vermögen

Robert Kraft Privates

Ehefrau

Robert Kraft heiratete im Juni 1963 Myra Nathalie Hiatt, Tochter des philanthropischen Geschäftsmannes Jacob Hiatt. Das Paar hatte vier Kinder.

Myra Nathalie Hiatt starb 2011 und während dieser Saison erschienen ihre Initialen MHK auf dem Trikot der Patriots.

Freundin

Im Juni 2012 begann Kraft eine romantische Beziehung mit Ricki Noel Lander, einer Schauspielerin, die etwa 39 Jahre jünger war als er.

Lander brachte 2017 ein Kind zur Welt, das Gerüchten zufolge Krafts war. Kraft leugnete die Vaterschaft, und 2018 geriet ihre Beziehung auf die Brüche.

Kraft ist derzeit in einer Beziehung mit seiner Freundin Dana Blumberg, einer Ärztin in New York City. Sie ist außerordentliche Professorin für Augenheilkunde, die sich auf die glaukomöse Erkrankung des Auges konzentriert.

Kinder

Rober Kraft hat vier Kinder mit seiner ersten Frau, Myra Nathalie Hiatt. Alle Kinder von Krafts hatten oder dienten in verschiedenen Funktionen im Geschäft ihres Vaters.

  • Jonathan A. Kraft – Präsident der Kraft Group und der New England Patriots
  • Daniel A. Kraft – Präsident von International Forest Products
  • Joshua M. Kraft – Präsident und CEO der Boys & Girls Clubs of Boston
  • David H. Kraft – Ehemaliger Direktor der Kraft Group

Robert Kraft Kontroverse

Im Februar 2019 kündigte der Polizeichef von Jupiter an, dass Robert Kraft zusammen mit zwei anderen angeklagt werden würde, einen anderen zur Prostitution aufgefordert zu haben.

Kraft wurde im Orchids of Asia Day Spa bei sexuellen Aktivitäten gefilmt. Es wurde enthüllt, dass Manager des Orchids of Asia Day Spa Sexhandel betrieben und sie gezwungen haben, sexuelle Handlungen an Kunden vorzunehmen.

Krafts Sprecher bestritt, dass er sich an illegalen Handlungen beteiligt habe.

Nachdem bekannt wurde, dass er wegen des Vergehens ersten Grades angeklagt wurde, gründete Kraft ein juristisches Dreamteam.

Im März 2019 wurden Kraft und den anderen Angeklagten Plea-Deals angeboten, bei denen sie 100 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten, eine Geldstrafe von 5.000 US-Dollar für jede angeklagte Anklage zahlen und Kurse über die Gefahren der Prostitution besuchen.

Die Annahme des Deals wird Anklagen und Fälle werden gelöscht, aber die Angeklagten müssten zustimmen, dass sie für schuldig befunden worden wären, wenn der Fall vor Gericht gekommen wäre.

Nach monatelangen Rechtsstreitigkeiten wurden die Anklagen schließlich aufgrund unzureichender Beweise fallen gelassen.

Faktencheck

Bei SportyTell.com streben wir nach Fairness und Genauigkeit. Wenn Sie Bedenken zu etwas haben, das in dieser Robert Kraft Biographie Fakten, Kindheit, Karriere und Privatleben nicht richtig aussieht, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Weitere Informationen:

Biographie Fakten, Kindheit und persönliches Leben berühmter Sportler

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert