Haben Projektoren HDMI ARC?

HDMI ist vielleicht die wichtigste kabelgebundene Verbindungsoption für die meisten Geräte und HDMI ARC ist eine Version davon.

Haben Projektoren HDMI ARC? Ja, einige von ihnen tun es.

Für viele Menschen bedeutet die Verwendung einer Soundbar, Audio vom Projektor über Audiokabel an die Soundbar zu senden.

Was ist, wenn ich Ihnen sage, dass Sie es mit HDMI ARC anders machen können, eine bessere Klangqualität erzielen und sogar weniger Kabel als zuvor verwenden?

Dieser Artikel erklärt den HDMI ARC und seine Funktionsweise im Detail. Finden Sie heraus, ob Ihr Projektor über HDMI ARC verfügt, und erfahren Sie, wie Sie ihn verwenden.

Was ist HDMI ARC?

ARC steht für Audio Return Channel. Wir können nicht über HDMI ARC sprechen, ohne zuerst HDMI zu erwähnen.

Nun, was ist das Beste an HDMI-Konnektivität? Ich werde sagen, es hat die Anzahl der Kabel reduziert, die man zur Übertragung audiovisueller Signale verwendet.

HDMI überträgt digitale Signale über das Kabel. Ein Kabel überträgt sowohl Audio- als auch Videosignale. Die meisten anderen Video-Streaming-Verbindungen können dies nicht.

Der Nachteil ist, dass Sie die Audio- und Videosignale nicht aufteilen können.

Wenn Sie eine Soundbar oder einen AV-Receiver verwenden, benötigen Sie zusätzliche Audiokabel, um Audio an die externen Lautsprecher zu senden.

HDMI ARC löst dieses Problem. Der ARC ermöglicht die Übertragung von Audiosignalen in zwei Richtungen. Es arbeitet gleichzeitig als Audioausgang und -eingang.

ARC ist eine der wichtigsten, aber unterschätzten Funktionen von HDMI. Es vereinfacht Ihre Verbindungen und ist mit den meisten AV-Receivern und Soundbars kompatibel.

Nun, das mag noch ein wenig unklar sein, aber wir werden in den kommenden Abschnitten mehr erklären.

Wie funktioniert HDMI ARC?

Im Wesentlichen funktioniert HDMI ARC in Display-Setups, die eine Art Media-Hub haben. Der Media Hub (in diesem Zusammenhang) ist das Zentrum der Verbindungen.

Es empfängt Medien von den Quellgeräten und sendet die Medien an das Anzeigegerät und externe Lautsprecher. Anzeigegeräte können Fernseher oder Projektoren sein.

AV-Receiver und Soundbars dienen als Media-Hubs in einem Heimkino-Setup. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf Soundbars.

Hochwertige Soundbars können als Media-Hubs fungieren. Sie verfügen über unterschiedliche Eingangsanschlüsse für Quellgeräte und (mindestens) einen HDMI-Ausgang für ein Anzeigegerät.

Sie können Ihre Quellgeräte (Kabelboxen, DVD-Player, Streaming-Sticks etc.) über HDMI an die Soundbar anschließen.

Die Soundbar sendet sowohl die Audio- als auch die Videosignale über ein weiteres HDMI-Kabel an den Projektor. Denken Sie daran, dass die Signale nicht über HDMI aufgeteilt werden können.

Um Soundbar-Lautsprecher zu verwenden, müssten die Audiosignale vom Projektor zurück an die Soundbar übertragen werden. Sie benötigen ein 3,5-mm-Audiokabel vom Projektor zur Soundbar.

HDMI erfordert ein Audiokabel, um Audio vom Projektor zum Lautsprecher zurückzugeben

Beachten Sie alle Anschlüsse und Kabel, nur um qualitativ hochwertiges Audio zu erhalten?

Bei HDMI ARC wird das Audiokabel nicht benötigt. Wenn Ihre Soundbar und Ihr Projektor über HDMI-ARC-Anschlüsse verfügen, kann das Audiosignal über dasselbe Kabel zurückgegeben werden, mit dem sie angeschlossen wurden.

Einfach ausgedrückt, sendet ARC Audio vom Projektor über das HDMI-Kabel an die Soundbar zurück.

Dies bedeutet, dass der HDMI-ARC-Anschluss unabhängig von Ihrem Quellgerät sicherstellt, dass Audio vom Projektor an die Soundbar zurückgesendet wird.

ARC sendet Audio über das HDMI-Kabel vom Projektor zurück an den Lautsprecher

Die normale HDMI-Typ-A-Verbindung verwendet 19 Pins, die verschiedene Komponenten von Audio, Video und Gerät darstellen. Der ARC gibt Audio über Pin 13 und 14 zurück, wenn er aktiviert ist.

Haben alle Projektoren HDMI ARC?

HDMI ARC ist bei Projektoren nicht sehr verbreitet. Viele Hersteller halten es nicht für wesentlich, da die meisten Menschen AV-Receiver als Media-Hubs verwenden.

AV-Receiver können mit HDMI arbeiten, aber die meisten Leute nutzen einfach andere Anschlussmöglichkeiten.

Sie senden Videosignale über VGA an ihren Projektor und Audio separat über Audiokabel an externe Lautsprecher.

Die Notwendigkeit für HDMI ARC ist bei Soundbars ausgeprägter, da sie sowohl der Media Hub als auch der externe Lautsprecher sind.

Es ist leicht zu erkennen, ob Ihr Projektor ARC über HDMI unterstützt. Überprüfen Sie einfach die HDMI-Anschlüsse auf einen mit der Bezeichnung „ARC“.

Die Bedeutung von ARC geht auch über die Wiedergabe von Audio über dasselbe Kabel hinaus. Lassen Sie uns die anderen Vorteile erkunden.

Was sind die Vorteile von HDMI ARC?

1. Keine Audiokabel mehr erforderlich

HDMI ARC macht Audiokabel überflüssig

Die beste Anwendung von HDMI ARC ist, wenn Ihre Quellgeräte über eine Soundbar oder einen AV-Receiver angeschlossen sind.

Es leitet Videosignale von den Quellen an das Anzeigegerät weiter und gibt Audiosignale über dasselbe HDMI-Kabel an die Soundbar oder externe Lautsprecher zurück.

2. Aktiviert die CEC-Funktion

HDMI ARC aktiviert die CEC-Funktion

ARC aktiviert die Consumer Electronics Control. Mit dieser Funktion können die angeschlossenen Geräte mit einer Fernbedienung gesteuert werden.

Sie können die Lautstärke und (manchmal) das Einschalten beider Geräte mit einer einzigen Fernbedienung steuern.

Diese Funktion des HDMI ARC macht es wichtig, auch wenn Sie Ihren Projektor als Media-Hub verwenden.

3. Liefert eine bessere Audioqualität

HDMI ARC liefert bessere Audioqualität

HDMI ARC überträgt digitale Audiosignale. Dies ist von besserer Qualität als das analoge Audio, das über 3,5-mm-Audiokabel übertragen wird.

ARC-Audio ist noch besser als nur HDMI. Mit HDMI ARC erhalten Sie qualitativ hochwertige Audio- und Videoqualität von viel älteren Geräten.

Wie verwende ich HDMI ARC mit meinem Projektor?

Um HDMI ARC auf Ihrem Projektor zu verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass es ARC-fähig ist. Sobald Sie dies bestätigen, ist der Prozess ziemlich einfach.

Sie können das Quellgerät direkt an den Projektor anschließen und dann Audio vom Projektor über HDMI an die Soundbar senden.

Dieses Setup funktioniert, aber der einzige Vorteil ist eine höhere Audioqualität und eine einzige Fernsteuerung der Lautstärke.

Der Sinn des HDMI ARC besteht darin, Audio über dasselbe Kabel wiederherzustellen. Um dies zu erreichen, sollten Ihre Quell- und Anzeigegeräte mit der Soundbar (Media Hub) verbunden sein.

4 Schritte zur Verwendung von HDMI ARC auf Ihrem Projektor

  1. Stellen Sie sicher, dass der Projektor und die Soundbar (oder der AV-Receiver) über HDMI-ARC-Anschlüsse verfügen. Die Anschlüsse sehen genauso aus wie HDMI-Anschlüsse, sind jedoch mit ARC gekennzeichnet.
  2. Schließen Sie ein Ende eines HDMI-Kabels an Ihr Quellgerät und das andere an die Soundbar an. Nutzen Sie einen der HDMI-Eingangsanschlüsse an der Soundbar.
  3. Schließen Sie ein weiteres HDMI-Kabel an den HDMI ARC-Ausgang Ihrer Soundbar und den HDMI ARC-Anschluss am Projektor an.
  4. Gehen Sie zum Projektormenü und wählen Sie HDMI als Eingangsquelle

Nach diesen Schritten sollten Sie Ihr Video auf dem Projektorbildschirm anzeigen und qualitativ hochwertige Audiowiedergabe von der Soundbar erhalten.

ANMERKUNG: Sie müssen die ARC-Funktion am Projektor einschalten. Der Prozess kann je nach Projektormarke und Modell variieren.

Gehen Sie zu Systemeinstellungen oder Audioeinstellungen > HDMI-Einstellungen > wählen Sie Audiorückgabe.

Welche Projektoren haben HDMI ARC?

Obwohl es ungewöhnlich ist, wissen wir, dass es nicht unmöglich ist, HDMI ARC-fähige Projektoren zu finden.

Es gibt einige wunderbare digitale Projektoren mit ARC wie:

  • Der LG HF65LA Ultra-Kurzdistanz-LED-Projektor
  • Der XGIMI MOGO Pro

1. LG HF65LA Ultra Short Throw LED-Projektor

LG HF65LA 100

LG HF65LA 100 „Full HD (1920 x 1080) Heimkino CineBeam Ultra Short Throw Projektor, 1000 ANSI Lumen, Bluetooth Sound Out, drahtlose Verbindung -…

  • Full HD-Auflösung (1920 x 1080)
  • Bis zu 100 Zoll Projektion
  • Bis zu 1000 ANSI Lumen

Letzte Aktualisierung am 2022-11-06 / Affiliate-Links / Bilder von Amazon Product Advertising API.

Der LG HF65LA ist ein Ultra-Kurzdistanz-Projektor, der sich perfekt für große Bilder in kleinen Räumen eignet. Es projiziert bis zu 100″ Bilder in HD-Qualität.

Der Projektor ist auf eine LED-Lichtquelle angewiesen, die für seine satten Projektionsfarben verantwortlich ist. Die LED hat auch eine lange Lebensdauer von 30.000 Stunden.

Es verfügt über eine Reihe von drahtlosen Konnektivität op• Einschließlich Bluetooth. Der Projektor unterstützt auch mehrere HDMI-Anschlüsse und verfügt über einen HDMI-ARC-Anschluss.

2. Der XGIMI MOGO Pro Projektor

XGIMI MoGo Pro Tragbarer Projektor für Outdoor-Filme Nacht FHD 1080P Mini-Projektor Dual 3W Harman Kardon Lautsprecher, automatische vertikale Keystone,...

XGIMI MoGo Pro Tragbarer Projektor für Outdoor-Filme Nacht FHD 1080P Mini-Projektor Dual 3W Harman Kardon Lautsprecher, automatische vertikale Keystone,…

  • 1080p-Bild mit 300 ANSI-Lumen: Eine fortschrittliche DLP-Lampe liefert FHD-Auflösung und 300 ANSI-Lumen,…
  • Eingebauter Akku: Der starke eingebaute Akku des MoGo Pro bietet mindestens 2 Stunden Großbild…
  • Android TV: Laden Sie Apps von Google Play direkt auf den Projektor herunter, einschließlich YouTube, Prime…

Letzte Aktualisierung am 2022-11-06 / Affiliate-Links / Bilder von Amazon Product Advertising API.

Dies ist ein kleiner Projektor mit einem sehr beeindruckenden Funktionsumfang.

Dieser XGIMI-Projektor verfügt über Autofokus und automatische Trapezkorrektur. Diese Funktionen treten einfach ein, sobald Sie Ihren Projektor eingerichtet haben.

Es kommt mit eingebautem Android TV und Google Playstore. Sie können TV-Apps herunterladen oder Ihr Smartphone spiegeln und ein helles 100-Zoll-Full-HD-Display genießen.

Ein bemerkenswertes Merkmal ist das geringe Lüftergeräusch des Projektors, das die eingebauten Lautsprecher recht zufriedenstellend macht.

Für einen besseren Klang können Sie es jedoch über den HDMI-ARC-Anschluss an eine Soundbar anschließen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

weiß FAQ mit rotem S

1. Haben Epson-Projektoren HDMI ARC?

Die meisten Epson-Projektoren verfügen über normale HDMI-Anschlüsse, die an externe Lautsprecher angeschlossen werden können, einige verfügen jedoch über HDMI ARC.

Die Marke Epson ist dafür bekannt, an der Spitze der sich schnell entwickelnden Projektionstechnologien zu bleiben. Allerdings sind nur wenige ihrer Modelle mit der HDMI ARC-Konnektivität ausgestattet.

Ein Epson Projektor mit HDMI ARC ist der Epson EpiqVision Mini EF12:

Ausverkauf

Epson EpiqVision Mini EF12 Smart Streaming Laserprojektor, HDR, Android TV, tragbar, Sound von Yamaha, 3LCD, Full HD 1080p, 1000 Lumen Farbe und...

Epson EpiqVision Mini EF12 Smart Streaming Laserprojektor, HDR, Android TV, tragbar, Sound von Yamaha, 3LCD, Full HD 1080p, 1000 Lumen Farbe und…

  • Atemberaubende Bildqualität von bis zu 150 Zoll – Bietet ein immersives Seherlebnis für TV-Sendungen,…
  • Sound von Yamaha — Maßgeschneidertes audiophiles Lautsprechersystem bietet eine…
  • Built-In Android TV (1) – Neueste Android TV-Schnittstelle mit einer einfach zu bedienenden Fernbedienung – einschließlich…

Letzte Aktualisierung am 2022-11-06 / Affiliate-Links / Bilder von Amazon Product Advertising API.

Dieser Projektor ist klein und tragbar. Es verwendet 3LCD-Projektionstechnologie, wodurch es genaue Farben und bemerkenswerte Helligkeit hat.

Der Epson EpiqVision Mini EF12 verfügt über einen eingebauten Android-Fernseher. Es hat auch eine Reihe von Anschlussanschlüssen, einschließlich der HDMI ARC-Anschlüsse.

Die Methode zum Aktivieren von HDMI ARC ist bei allen ARC-fähigen Epson-Projektoren ähnlich.

  • Gehen Sie zu Menü > Einstellungen > HDMI
  • Schalten Sie es ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Gehen Sie zu Audio Out Device und wählen Sie die Option für AV-System.

2. Benötigt HDMI ARC ein spezielles Kabel?

Die Antwort ist NEIN.

HDMI ARC wurde 2009 eingeführt. Seitdem ist es bei Soundbars und Receivern immer beliebter geworden.

Im Jahr 2009 wurde es in der HDMI 1.4-Version eingeführt, so dass die meisten auf dem Markt erhältlichen Kabel verwendet werden können.

Kabel mit höherer Version eignen sich jedoch besser für das Streamen von HD-Medien. Sie können ein HDMI-Kabel wie das iVANKY High Speed HDMI 2.0-Kabel verwenden.

Ausverkauf

4K HDMI Kabel 6.6 ft, iVANKY High Speed 18Gbps HDMI 2.0 Kabel, 4K HDR, 3D, 2160P, 1080P, Ethernet - Geflochtenes HDMI-Kabel 32AWG, Audio Return (ARC) ...

4K HDMI Kabel 6.6 ft, iVANKY High Speed 18Gbps HDMI 2.0 Kabel, 4K HDR, 3D, 2160P, 1080P, Ethernet – Geflochtenes HDMI-Kabel 32AWG, Audio Return (ARC) …

  • 👍[High Speed Data Capacity] – iVanky 4K HDMI Kabel 6.6 ft unterstützt HDMI 2.0b einschließlich 18 Gbps,…
  • 😊[4K HDMI Cable HDR] – Perfekt für Ihren 4K UHD TV. Kompatibel für Ihre Streaming-Geräte, Apple…
  • ❤️[Innovative improvement] – Entwickelt für alle Geräte mit HDMI 2.0 Standard und rückwärts…

Letzte Aktualisierung am 2022-11-06 / Affiliate-Links / Bilder von Amazon Product Advertising API.

3. Ist HDMI ARC besser als optisch?

Optisches Audio wird über TOSLINK-Kabel übertragen und diese Kabel unterstützen nicht die Übertragung von Videosignalen.

HDMI ARC ist viel besser als optische Verbindung. Seine Bandbreite ist höher und besser in der Lage, qualitativ hochwertige Signale zu übertragen.

HDMI ARC ist auch bequemer, da es Audio und Video über dasselbe Kabel überträgt.

Schlussfolgerung

HDMI und HDMI ARC sind sehr ähnlich. Tatsächlich fungiert ein ARC-Anschluss als HDMI, wenn ein Gerät nicht ARC-fähig ist.

Um die ARC-Funktionen zu nutzen, stellen Sie sicher, dass beide Geräte mit ARC kompatibel sind, und befolgen Sie die angegebenen Schritte.

Nicht sehr viele Projektoren kommen mit ARC und das ist ziemlich traurig. Es ist vorteilhaft für Heimkinos und wir hoffen, dass mehr Projektorhersteller es integrieren.

In der Zwischenzeit können Sie jeden der in diesem Artikel erwähnten ARC-kompatiblen Projektoren erwerben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert