DLP vs. LCD-Projektor für Heimkino: Was ist besser?

Du tust es endlich. Sie kaufen diesen Traumprojektor für Ihr Heimkino. Aber bei so vielen Dingen, über die man nachdenken muss, fühlt man sich überwältigt. Also, was gehen Sie mit, einem DLP oder einem LCD-Projektor?

Heute werden wir uns mit den Unterschieden zwischen DLP- und LCD-Projektoren für Ihr Heimkino befassen und feststellen, welcher besser ist.

Eine Sache, die wir Ihnen von Anfang an sagen können, ist, dass LCD-Projektoren eine überlegene Bildqualität haben. DLP-Projektoren sind jedoch zuverlässiger. Trotzdem ist es komplexer als das. Lassen Sie uns also in das eintauchen und sehen, welches besser ist.

Was ist ein DLP-Projektor?

ViewSonic PG707W 4000 Lumen WXGA Netzwerkfähiger DLP-Projektor mit HDMI 1,3-fachem optischem Zoom und geringem Input-Lag für Privat- und Unternehmenseinstellungen

Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen

Ein DLP-Projektor ist ein Projektor, der die DLP-Technologie (Digital Light Processing) verwendet, um sein Bild zu erstellen. Im Wesentlichen ist der DLP ein Satz mikroskopischer Spiegel, die in Verbindung mit einem Farbkreis arbeiten. Die DLP-Technologie sorgt für brillante Bilder. DLP-Projektoren arbeiten schnell und eignen sich auch hervorragend für 3D-Projektoren.

Die Lampenlebensdauer eines DLP-Projektors beträgt etwa 2.000-5000 Stunden, was ziemlich anständig ist.

Was ist ein LCD-Projektor?

Epson VS260 3-Chip 3LCD XGA Projektor, 3.300 Lumen Farbhelligkeit, 3.300 Lumen Weißhelligkeit, HDMI, eingebauter Lautsprecher, 15.000:1 Kontrastverhältnis, klein

Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen

Ein LCD-Projektor ist ein Projektor, der eine Flüssigkristallanzeige (LCD) als primäre Technologiequelle verwendet, um seine Bilder zu projizieren. LCDs sind günstiger, weil sie weniger Komponenten haben.

Ein LCD-Projektor sendet Licht von einer Metallhalogenidlampe durch ein Prisma, um Farben zu trennen.

Die Lampenlebensdauer eines LCD-Projektors beträgt je nach Verwendung zwischen 2.000 und 15.000 Stunden.

Projektoren haben heutzutage jedoch zwei Arten von LCDs. Sie können ein normales LCD oder ein 3LCD, einen Satz von 3-Chips, kaufen. Dies ermöglicht gesättigtere Farben und einen niedrigeren Geräuschpegel. LCDs sind insgesamt besser für Filme, obwohl 3LCD mehr Wartung erfordert.

Hier ist eine nebeneinander liegende Vergleichstabelle, bevor wir uns mit dem Wesentlichen.

Dlp MCe
Wie benutzt man
  • Einfach zu bedienen
  • Einfach zu bedienen
Erschwinglichkeit
  • Viele Optionen von erschwinglich bis teuer
  • Im Allgemeinen günstiger als DLP
Heimkino-Erlebnis
  • Besser für Heimkino
  • Gut, aber nicht so gut wie DLP
Funktionen
  • Funktionsumfang wie HDMI, USB, iPhone-kompatibel, WLAN-kompatibel und mehr
  • Funktionsumfang wie HDMI, USB, iPhone-kompatibel, WLAN-kompatibel und mehr

Wie benutzt man DLP- und LCD-Projektoren?

Das Gute an LCD-Projektoren und DLP-Projektoren ist, dass sie einfach zu bedienen sind. Beide funktionieren ähnlich.

Projektoren für Ihr Heimkino werden im Allgemeinen unter Berücksichtigung der Benutzererfahrung entwickelt.

Obwohl es davon abhängt, welchen Projektor Sie kaufen, werden die meisten auf die gleiche Weise verwendet.

Verwenden Sie es mit Wifi

WiFi-Projektor, POYAN K 6000Lumen WiFi-Projektor, Full HD 1080P unterstützt Mini-Projektor, kompatibel mit TV Stick / Telefone / Tablet / PS4 / TV Box / HDMI / USB / AV Projektor für Outdoor-Filme [2021 Upgrade]

Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen

Zum Beispiel arbeiten einige Projektoren mit WLAN. Daher ist das Streamen Ihres Lieblingsfilms so einfach wie das Herstellen einer Verbindung zu Ihrem Netzwerk. Jeder Projektor enthält jedoch ähnliche Spezifikationen und Stecker für alle Fälle.

HDMI-Kabel ausprobieren

Die Verwendung eines HDMI-Kabels zum Anschließen an Ihren Computer ist eine Funktion, die sowohl DLP als auch LCD enthalten.

Bedienung mit einer Fernbedienung

Oft werden Ihre Projektoren mit einer einfach zu bedienenden Fernbedienung geliefert. Verwenden Sie den Betriebsschalter am Steuerelement, um es einzuschalten. Sie können auch den Netzschalter am Gerät selbst drücken.

Ein paar zusätzliche Nutzungsfunktionen

ONOAYO 5G WiFi Projektor 9500L Full HD Native 1920 × 1080P Bluetooth Projektor, ± 50 ° 4P / 4D Keystone Unterstützung 4K & Zoom, voll versiegelte optische / LCD / LED / Home / Outdoor Wireless tragbarer Projektor für Telefon, PC, PS4

Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen

Wenn Sie einen tragbaren LCD- oder DLP-Projektor erworben haben, können einige Optionen abweichen. Einige tragbare Projektoren verfügen beispielsweise über einen SD-Chipeinsatz zum Streamen von Filmen. Einige Maschinen, wie der Projektor 9500L , haben auch einen USB-Anschluss.

Wie Sie sehen, ist die Verwendung eines DLP im Vergleich zu einem LCD-Projektor einfach. Obwohl beide in der Verwendung ähnlich sind, hängen die Unterschiede davon ab, welchen Projektor Sie kaufen. Selbst Projektoren mit der gleichen Technologie (DLP vs DLP und LCD vs LCD) unterscheiden sich voneinander.

Erschwinglichkeit

Die Erschwinglichkeit zwischen DLP- und LCD-Projektoren ist schwierig zu bewältigen. DLP- und LCD-Projektoren gibt es in vielen Formen, Größen und Spezifikationen. Daher gibt es beide in erschwinglichen Modellen und teuren Modellen.

Um dieses knifflige Thema zu entwirren, schauen wir uns bestimmte Modelle an, um ihre Erschwinglichkeit zu sehen.

DLP-Erschwinglichkeit

Optoma GT1080HDRRFBA DLP-Projektor (erneuert)

Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen

Die Erschwinglichkeit des DLP-Projektors entspricht der Marke und den Spezifikationen, die Sie benötigen.

Spezifikationen für alle Projektoren. Wenn Sie beispielsweise einen Außenprojektor benötigen, benötigen Sie mehr Lumen (oder Helligkeit).

Wie groß soll Ihre projizierte Leinwand erscheinen? Einige Projektoren werfen ein kleines Bild, aber Sie können es massiv vergrößern. Im Gegensatz dazu bleiben andere Projektorbilder klein.

All dies ist etwas, das den Preis bestimmt. Das Gute ist jedoch, dass alles erschwinglich ist.

Nehmen Sie den Wowoto Mini Projektor 4000 . Dieser Projektor ist klein, bietet aber eine brillante 4K-Projektion. Es ist kompatibel mit Ihrem PC, iPhone und PS4. Es enthält WLAN-Sharing und Bluetooth-Technologie.

Dieser DLP-Projektor ist preiswert für das, was Sie bekommen. Wowoto ist jedoch keine sehr bekannte Marke.

Im Gegenteil, der Optoma GT1080HDRRFBA DLP-Projektor ist teuer. Obwohl immer noch erschwinglich, ist es klar, dass die Namensmarke den Preis beeinflusst hat. Dieser Optoma hat viele ähnliche Spezifikationen wie der Wowoto Mini-Projektor. Es ist jedoch mehr als doppelt so teuer.

Aber wie ist es im Vergleich zur LCD-Technologie? Ist LCD generell günstiger? Werfen wir einen Blick darauf.

LCD-Erschwinglichkeit

DBPOWER WiFi Projektor, 7500L Full HD 1080p Video Projektor mit Tragetasche, Unterstützung iOS / Android Sync Bildschirm, Zoom & Sleep Timer, 4,3

Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen

Vielleicht liegt es daran, dass die LCD-Technologie häufiger ist, aber LCD-Projektoren im Allgemeinen erschwinglicher sind.

Mit LCD-Projektoren können Sie eine Maschine kaufen, die so erschwinglich ist, dass sie Ihren Gehaltsscheck nicht beeinträchtigt.

Wenn Sie sich beispielsweise den DBPOWER-WLAN-Projektor ansehen , es ist klar, dass Sie so viel für seinen Preis bekommen.

Der DBPOWER-Projektor hat 7500 Lumen, die heller sind als die meisten Projektoren. Es enthält VGA, USB Typ C, HDMI-Eingang, was großartig ist. Es beinhaltet auch WLAN-Kompatibilität. Der DBPOWER ist ein unglaublicher Knall für Ihr Geld.

Auf der anderen Seite ist das für ähnliche Spezifikationen viel teurer. Obwohl dieser Projektor weniger Lumen enthält (er hat 2700 Lumen), bietet er ein beeindruckend hochwertiges Bild, das auch für Spiele und Filme geeignet ist.

Obwohl beide oben genannten Projektoren großartig sind, ist es klar, dass Sie eine Reihe von Preisen innerhalb von LCD-Projektoren haben.

Es scheint jedoch auch, dass LCD im Allgemeinen günstiger ist als DLP.

Was ist ein besserer DLP- oder LCD-Projektor für Heimkino?

Ein Paar genießt Film in einem Heimkino

Nun zur wichtigsten Frage, welches ist besser für ein Heimkino?

Ein DLP-Projektor ist im Allgemeinen leichter und tragbarer als LCD-Projektoren. In einigen Fällen verwendet DLP mehr Technologie als LCD-Projektoren.

DLP-Projektoren enthalten glattere Pixel als LCDs.

Ein LCD-Projektor hat jedoch drei Hauptvorteile gegenüber DLP-Projektoren.

Dank der LCD-Technologie werden die Farben genauer projiziert als bei einem DLP-Projektor. LCDs erzeugen auch ein schärferes Bild. Ein LCD-Projektor erzeugt effizienter mehr Licht.

Es gibt jedoch bestimmte Nachteile, die wir erwähnen sollten.

Und LCD-Projektor ist oft sperriger. Der Kontrast in einem LCD-Projektor ist weniger intensiv als in einem DLP-Projektor. Also, die Schwarztöne sind grau mit LCDs.

Das einzige extrem negative Ergebnis eines LCD-Projektors ist, wenn sie alt werden, beginnen ihre Pixel zu sterben. Das heißt, Sie werden Löcher in Ihrer Projektion finden. Und obwohl DLP-Projektoren manchmal Lichtlecks aufweisen, lässt es sich leicht mit einem schwarzen Rahmen um Ihren Bildschirm lösen.

Vor- und Nachteile Vergleichstabelle

Profis Nachteile
Dlp
  • Große Lebensdauer
  • Erfordert weniger Wartung
  • Leichter und kleiner
  • Einfach zu bedienen
  • Glattere Pixel
  • Etwas weniger erschwinglich
  • Lichtleistung nicht so gut wie LCD
  • Einige Farblecks (aber leicht zu beheben)
MCe
  • Erschwinglicher
  • Bessere Lichtausbeute
  • Mehr Farbausgabe
  • Die Lebensdauer ist gut, hängt aber von der Nutzung ab
  • Einfach zu bedienen
  • Clunkier
  • Tote Pixel haben
  • Höhere Preise
  • Mehr Wartung
  • Schwarze sind grau

Welche Art von Projektor eignet sich am besten für Heimkino?

Anker Nebel Kosmos Full HD 1080p Home Entertainment Projektor, 1080p Videoprojektor, 900 ANSI Lumen, Android TV 9.0, Digital Zoom, HLG, HDR10

Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen

Mit all diesen Informationen ist der beste Heimkinoprojektor einer mit DLP-Technologie. Obwohl sowohl DLP als auch LCDs viele Vor- und Nachteile haben, scheint es, dass LCD-Projektoren mehrere Nachteile haben, mit denen Benutzer nicht einverstanden sein werden.

Obwohl wir heute DLP mit LCD verglichen haben, vergleicht die bedeutendere Schlacht DLP-, LCD-, LCOS-, LED- und Laserprojektoren.

Jede Art von Projektortechnologie hat Vor- und Nachteile. LEDs und LCDs haben eine längere Lebensdauer und die LCOS-Technologie scheint ausgezeichnet zu sein. Selbst Laserprojektoren haben in Bezug auf die Bildqualität einen langen Weg zurückgelegt. Ein guter Vergleich zwischen ihnen allen hilft jedoch zu beurteilen, welcher für Ihr Heimkino am besten geeignet ist.

Nichtsdestotrotz ist für diese Artikel (DLP vs LCD) wählen wir DLP als Gewinner für das beste Heimkino.

Ein paar abschließende Worte

DLP- und LCD-Projektoren haben viele Gemeinsamkeiten. Beide variieren im Preis. Obwohl LCDs erschwinglicher sind.

Wenn es jedoch um LCD-Projektoren geht, scheinen die Nachteile die Vorteile zu überwiegen. Vor diesem Hintergrund sind DLP-Projektoren besser für ein Heimkino.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert