Die 9 besten Dijon-Senf-Ersatzspieler

Die 9 besten Dijon-Senf-Ersatzspieler

Dijon-Senf ist fast jedermanns beliebtestes Küchenarbeitspferd für das Hinzufügen von Aromen. Eine Flasche zur Hand und ein leckeres Essen ist nur wenige Minuten fertig, weshalb die meisten Hausbesitzer NIE darauf verzichten werden. Aber was ist, wenn Sie mitten in einem Rezept sind und keinen Dijon-Senf mehr haben?

Sie brauchen eine schnelle Lösung!

Wir haben eine Liste der besten Dijon-Senfersatzstoffe zusammengestellt, damit Sie immer etwas haben, auf das Sie zurückgreifen können.

Steingemahlener Senf, würziger brauner Senf, gelber Senf, Meerrettichsauce, Wasabi usw. gehören zu den besten Alternativen zu Dijon-Senf, die Sie stattdessen immer verwenden können.

Wir haben uns für diese Alternativen entschieden, weil wir wissen, dass der scharfe und würzige Geschmack des Dijon-Senfs fast unersetzlich ist. Diese genannten Ersatzstoffe kommen jedoch ihrem exakten Geschmacksprofil nahe.

Beste Dijon Senf Ersatz

1. Gelber Senf

Dijon Senf Ersatz

Der gelbe Senf kommt einem Dijon am nächsten.

Es ist eine Run-to-Option für die meisten begeisterten Köche, wenn Dijon auf Lager ist. Dies liegt daran, dass ihr Geschmacksunterschied sehr gering ist.

Der offensichtlichste Unterschied sind ihre Farben. Dijon hat ein weniger leuchtendes Gelb, braun gefärbt, während der gelbe Senf hellgelb ist.

Darüber hinaus sind gelbe Senfe milder als der würzigere und würzigere Dijon-Geschmack.

Abgesehen davon können Sie sie austauschbar in Rezepten im Verhältnis 1: 1 verwenden.

2. Steingemahlener Senf

Der steingemahlene Senf und der Dijon-Senf sind eng miteinander verwandt. Sie wurden aus braunen Senfkörnern hergestellt.

Sie sehen also die Synergie?

Es schmeckt vielleicht nicht genau wie der Dijon-Senf, weil nicht alle Samen zerkleinert werden, um diesen pikanten, würzigen Geschmack freizusetzen, aber es ist vergleichbar mit dem Dijon-Senf.

Und da ihre Samen ganz bleiben, haben sie ein milderes und weicheres Aroma. Die Vinaigrette sieht körnig aus. Sie werden ganze Senfkörner im Dressing schwimmen sehen.

Es passt jedoch zu allen Senfrezepten von Dijon. Ob es sich um ein Käsesandwich oder ein geschnittenes Brot für ein Schinken-Käse-Sandwich handelt, der gemahlene Senf ist ein hervorragender Ersatz.

Sie können es auch in eine Sauce für einen köstlichen Kartoffelsalat mischen oder ein Dressing, eine Marinade für Hühnerfleisch und vieles mehr hinzufügen. Es gibt Dutzende anderer Anwendungen.

Bemühen Sie sich einfach, es als 1:1-Ersatz zu verwenden.

3. Würziger brauner Senf

Der würzige braune Senf hat im Vergleich zum Dijon einen intensiveren Geschmack. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass der steingemahlene Senf Ihrer Mahlzeit nicht gerecht wird, probieren Sie den würzigen braunen Senf.

Keine Sorge! Es wird den Geschmack des Rezepts nicht überwältigen, weil sie nicht so scharf sind, wie Sie denken. Sie sind nur ein bisschen würziger als Dijon, mit einem strukturierten Aussehen.

Sie müssen es für einen 1:1-Ersatz verwenden.

Haben Sie es jedoch im Hinterkopf, dass es dem Rezept etwas Feuer hinzufügt. Wenn Sie also nicht mit der Hitze umgehen können, ist es am besten, diese Option zu überspringen.

4. Meerrettichsauce

Die Meerrettichsauce ist ein 5-Sterne-Gewürz für viele Gerichte. Obwohl es sich um eine Sauce handelt, hat die Meerrettichsauce ähnliche Geschmacksprofile wie der Dijon-Senf – weshalb sie zu unseren Top-Picks gehören.

Sie können sofort den würzig-süßen Geschmack in Verkleidung spüren, wenn Sie diese Sauce probieren.

Beide Gewürze sind cremig und spritzig. Obwohl sein starker Geschmack nicht jedermanns Sache ist, können Sie ihn verwässern, indem Sie Honig und Sahne mischen. Die Meerrettichsauce passt perfekt zu würzigen, fleischigen Gerichten wie Fisch, Rind und Lamm.

Sie können sie auch als Dip oder Sauce an der Seite und mehr genießen.

5. Vier Gewürze Pulver

Vier Gewürzpulver ist ein weiteres Gewürz, das Sie auf einigen Ihrer Lieblingsgerichte probieren können. Das Pulver ist ein anständiger Ersatz für Dijon-Senf, da es seinem würzigen Geschmack entspricht.

Sie würden sie lieben, wenn Sie Gordon Ramsays Bratkartoffeln machen. Aber Sie würden es genießen, sie mehr mit Essig oder Mayonnaise und anderen Zutaten zu mischen, um es zu einer Soße zu machen.

Sie können es entweder weniger oder mehr verwenden, um Ihren gewünschten Geschmack zu erhalten. Obwohl dies vielleicht nicht die beste Alternative ist, ist es den Versuch wert für Menschen, die allergisch sind oder keinen Senf mögen.

6. Wasabi

Wasabi ist ein weiterer fantastischer Dijon-Senfersatz, der diesen würzigen, scharfen und robusten Geschmack mit einem Hauch von Würze nachahmt. Obwohl der Wasabi viel Schärfe packt, ist die gute Nachricht, dass das Feurige nur ein paar Sekunden dauert.

Sie können diese Option jedoch verwenden, um Sushi, Dips, Pasta, Saucen, Hühnchen, Tofu und so weiter einen Hauch von Hitze, Punsch oder einen subtilen Akzent hinzuzufügen.

Es ist eines der wichtigsten Elemente in Ihrer Speisekammer, das mit fast jedem Rezept flexibel ist. Darüber hinaus ist es reich an Nährstoffen wie Zink, Magnesium und Kalium mit antibakteriellen Eigenschaften.

Der einzige Nachteil bei diesem Gewürz ist, dass es hinten ist, es sei denn, Sie sind in Japan. Selbst wenn Sie es anderswo finden, werden Sie nicht den echten MC Coy bekommen. Es gibt hier und da viele gefälschte Wasabi-Produkte, die Meerrettich und künstliche Farbstoffe verwenden.

Seien Sie also bitte vorsichtig!

7. Honigsenf

Honigsenf ist im Vergleich zum Dijon auf der süßeren Skala. Da es sich um eine Honig-Senf-Mischung handelt, schmeckt es himmlisch und es fehlen die scharfen Noten, die Sie in Senf haben möchten. Aber die leichte Schärfe ist immer noch da.

Sie können es immer noch mit diesem Dijon-Senfgeschmack versehen, indem Sie Kräuter wie Thymian, Salbei und Rosmarin hinzufügen, um der Süße entgegenzuwirken.

Ein wenig Mayonnaise mit dem Senf verleiht ihm auch den zusätzlichen Kick.

Nicht die beste Option, aber es passt gut zu Fisch, Schweinefleisch, Huhn und Gemüse. Sie können es auch zu Ihren Pommes frites, gebackenen Brezeln und Salaten hinzufügen.

8. Worcestershire-Sauce

Worcestershire-Sauce ist eine ausgezeichnete Wahl in Saucen. Es ist ein fermentiertes Gewürz aus komplexen Zutaten und Gewürzen, das am besten für die Zugabe von Tiefenhitzearomen bekannt ist.

Diese Sauce wird die Festung für Dijon in Marinaden halten; oder auf Geflügel, Fisch und Fleisch gebürstet, wie es frittiert, gegrillt oder gebacken wird.

Sie würden sie lieben, um Salate zu würzen, zu grillen, zu scheinen und Gemüse zu braten.

Es wäre am besten, die Dichte für Replikationszwecke anzupassen, da sie flüssig ist. Fügen Sie also etwas Mayonnaise oder griechischen Joghurt hinzu, um ein wenig Textur hinzuzufügen.

9. Englischer Senf

Sie würden dieses Gewürz für seinen Dijon-ähnlichen Geschmack lieben – obwohl es eher bitter und scharf als scharf ist. Darüber hinaus ist es eine Spezialität Englands. Sie werden es selten anderswo sehen.

Abgesehen davon ist der englische Senf ein ausgezeichneter Dijon-Senfersatz. Für eine herzhaftere Würze für Ihre Gerichte könnte dies die beste Wahl sein.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend können wir für jeden dieser Dijon-Senfersatzstoffe bürgen, weil wir sie ein paar Mal ausprobiert haben. Aber wenn Sie immer noch nicht beeindruckt sind oder nichts davon bekommen können, wäre es vielleicht besser, hausgemachten Dijon-Senf zuzubereiten.

Erraten Sie es nicht. Es ist einfacher, einen Dijon-Senf zu Hause herzustellen, als von einem Fachgeschäft zum anderen zu hüpfen und nach einigen dieser Alternativen zu suchen.

Sie müssen die richtige Mischung haben. Und hier ist es:

  • 1 Esslöffel trockenes Senfpulver
  • 1 1/2 Esslöffel Mayonnaise
  • 3/4 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Prise Zucker und eine Prise Salz (optional)

Empfohlene Beiträge:

  • Ist Dijon Senf scharf?
  • Picante Sauce Ersatz
  • Top 5 Wacholderbeeren Ersatz
  • Ersatz für gedünstete Tomaten
  • Beste Ranch Dressing Mix Ersatzstoffe

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert